Geschäftsjahr 2014

Umsätze bei Vollpappe-Kartonagen gewachsen

2014 wurden rund 480.000 Tonnen Vollpappe-Kartonagen hergestellt. Rund 80 Prozent davon wurden für Verpackungen von Lebensmitteln eingesetzt. (Foto: Verband Vollpappe-Kartonagen)
2014 wurden rund 480.000 Tonnen Vollpappe-Kartonagen hergestellt. Rund 80 Prozent davon wurden für Verpackungen von Lebensmitteln eingesetzt. (Foto: Verband Vollpappe-Kartonagen)

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 480.000 Tonnen Vollpappe-Kartonagen hergestellt, die zu etwa 80 Prozent zum Verpacken von Lebensmitteln eingesetzt werden.

Die Hersteller von Vollpappe und Vollpappe-Kartonagen berichteten von einer sehr guten Auftragslage im bisherigen Jahresverlauf und zeigten sich optimistisch für die Branchenkonjunktur 2015.

Getrübt werde die gute Stimmung allerdings durch steigende Kosten infolge des Mindestlohngesetzes, zahlreicher Zertifizierungssysteme sowie bürokratischer Belastungen.

Auf der Mitgliederversammlung begrüßte VVK-Präsident Gerhard Hackstedt zudem fünf neue Verbandsmitglieder.

(mns)

Über die Firma
VVK e. V. Verband Vollpappe-Kartonagen
Darmstadt
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!