Home News Markt + Branche Handel will Faltschachteln für den Multichannel-Vertrieb

Studie

Handel will Faltschachteln für den Multichannel-Vertrieb

Die Mehrheit der Studienteilnehmer befand die Faltschachtel als beste Verpackung für Multichannel-Packaging. (© Mareen Friedrich / Fotolia)
Die Mehrheit der Studienteilnehmer befand die Faltschachtel als beste Verpackung für Multichannel-Packaging. (© Mareen Friedrich / Fotolia)

Wie Pro Carton mitteilte, waren die Befragten überwiegend der Ansicht, dass Faltschachteln die Anforderungen an Multichanneling am besten erfüllen. Bei der Frage „Welche Produktverpackungen erfüllen die Anforderungen an den Versand besonders gut?“ lag Karton mit 80 Prozent weit voraus. So würden sich Faltschachteln durch gute Rundumansicht, klare grafische Konturen und ihre grafische Gestaltungsmöglichkeit hervorragend zur Abbildung im Netz eignen.

Die Studienteilnehmer gaben außerdem an, dass Faltschachteln in verschiedenen Größen einen gleichbleibend guten Produktschutz bei geringem Gewicht ermöglichten. Die Faltschachtel sei hinsichtlich Form und Stärke ideal geeignet für verschiedene Größen. Für hochwertige Geschenkverpackungen würden neben dem klassischen Geschenkpapier überwiegend Faltschachteln eingesetzt.

Innovative Verpackungslösungen gefragt

Als Bereiche, die im Multichannel-Vertrieb besonders beachtet werden sollten, nannten die Interviewpartner "Abbildung im Onlineshop", "markengerechte Gestaltung und positives Einkaufserlebnis", "Geschenkverpackung", "Versand und Rückversand".

Laut Studie reagiert der Handel zwiespältig auf die Frage nach unterschiedlichen Verpackungen für verschiedene Vertriebskanäle. Gleichzeitig seien im Online-Handel innovative Verpackungslösungen gefragt. Dazu zählen individualisierbare Verpackungsmengen oder attraktive, markengerecht gestaltete Geschenkverpackungen, die effizient und standardisiert zu handhaben sind. Weiterhin sollte eine Verpackungslösung empfindliche Produkte beim Versand schützen und sowohl als Produktverpackungen als auch als Versandverpackung einsetzbar sein. Schließlich wünschten sich die Teilnehmer eine Verpackungslösungen, die einerseits für die B2B-Anwendung und andererseits für die B2C-Anwendung sinnvoll gestaltet sind.

Eine Broschüre mit den Studienergebnissen ist bei Pro Carton erhältlich: www.procarton.com

(mns)

Über die Firma
Pro Carton
Zürich
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!