Home News News Brother hat Domino übernommen

Übernahme

Brother hat Domino übernommen

Nigel Bond, CEO Domino Printing Sciences. (Foto: Domino)
Nigel Bond, CEO Domino Printing Sciences. (Foto: Domino)

Das Übernahmengebot betrug umgerechnet rund 1,4 Mrd. Euro (9,15 GBP je Aktie).

Sowohl die Führungs- als auch die Markenstruktur von Domino soll weiterhin bestehen bleiben. Domino werde als eigenständige Sparte innerhalb von Brother agieren, so das Unternehmen.

"Die Akquisition wird Domino eine solide Grundlage für die Zukunft verschaffen", sagte Domino-Geschäftsführer Nigel Bond. Domino werde für Brother neue Marktsegmente eröffnen.

(mns)

Über die Firma
Domino UK Limited
Cambridge
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!