Home Produkte Ausrüstung Abstandssensor von Siko misst Distanzen bis 5.000 mm

Automatisieren

Abstandssensor von Siko misst Distanzen bis 5.000 mm

Abstandssensor LT5000 von Siko. (Foto: Siko)
Abstandssensor LT5000 von Siko. (Foto: Siko)

Überall dort, wo heute große Stückzahlen produziert werden, sind Automatisierungsmaßnahmen nicht mehr wegzudenken: Der neue optische Distanzsensor LT5000 von Siko arbeitet mit Laserlicht auf Basis der Lichtlaufzeitmessung.

Um Distanzen zu messen, sendet der Sensor ein gepulstes Laserlicht aus, das von dem abstandsgebenden Objekt reflektiert wird. Anhand der vergangenen Zeit zwischen Lichtaussendung und -empfang wird der Abstand des Objekts ermittelt. Das Prinzip erinnere an die "Laserpistolen" der Polizei, mit denen Geschwindigkeitsmessungen im Straßenverkehr durchgeführt werden, so Siko.

Der Sensorkopf verfügt über einen analogen Spannungsausgang / Stromausgang. Via Tastendruck kann der Messbereich eingestellt und invertiert werden. Mithilfe eines zusätzlichen Schaltausgangs kann ein Schaltfenster beliebig eingestellt werden.

Technische Details

  • invertierbare Analogkennlinie (Qa)
  • Schaltfensterfunktion (Q)
  • externes Teach-in
  • Laserlichtfleck der Laserklasse 1 für präzises Ausrichten und Augensicherheit
  • Analogausgang 0 bis 10 V oder 4 bis 20 mA

(mns)

Über die Firma
SIKO GmbH
Buchenbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!