Verpackungsdruck

Heidelberg eröffnet Print Media Center Commercial in Wiesloch-Walldorf

Startschuss für das neue Print Media Center in Wiesloch-Walldorf: (v.l.n.r.) Stephan Plenz, Vorstand für Equipment; Roland Krapp, Leiter Print Media Center und Harald Weimer, Vorstand für Sales und Services. (Foto: Heidelberger Druckmaschinen)
Startschuss für das neue Print Media Center in Wiesloch-Walldorf: (v.l.n.r.) Stephan Plenz, Vorstand für Equipment; Roland Krapp, Leiter Print Media Center und Harald Weimer, Vorstand für Sales und Services. (Foto: Heidelberger Druckmaschinen)

Das Produktportfolio von Heidelberg wird in der Neuausrichtung neben den traditionellen Hauptmärkten Werbe- und Verpackungsdruck auch die Bereiche Digitaldruck, Verbrauchsmaterialien und Services umfassen.

Mit der Neuausrichtung will der Druckmaschinenbauer das Kerngeschäft des Bogenoffsetdrucks profitabel aufstellen und die Wachstumsfelder Digital, Services und Verbrauchsmaterialien am Markt etablieren. Diesen Ansatz verfolgt das Unternehmen auch im neuen Print Media Center Commercial in Wiesloch-Walldorf, das eine Gesamtfläche von über 4.700 m² umfasst.

Im Mittelpunkt des Print Media Center Commercial steht eine Präsentationsplattform, über die Kunden interaktiv die Themen Workflow, Verbrauchsmaterialien und Service sowie deren Rolle im Gesamtprozess in Bezug auf eine stabile Produktion erleben können.

Bei der Eröffnung des Print Media Center Commercial demonstrierte Heidelberg das Digitaldrucksystem Linoprint C. (Foto: Heidelberger Druckmaschinen)
Bei der Eröffnung des Print Media Center Commercial demonstrierte Heidelberg das Digitaldrucksystem Linoprint C. (Foto: Heidelberger Druckmaschinen)

Zusammen mit dem seit 2008 bestehenden Print Media Center Packaging bildet das Print Media Center Commercial in Wiesloch-Walldorf laut Heidelberg das weltweit größte Vorführzentrum für den Akzidenz- und Verpackungsdruck in der Industrie.

Das Print Media Center Packaging bietet auf rund 5.400 m² Know-how rund um die Faltschachtelproduktion, Druckveredelung und verschiedene Spezialanwendungen.

In den beiden Zentren arbeiten insgesamt 100 Mitarbeiter und zehn Auszubildende, die 2014 nahezu 1.200 individuelle Kundenvorführungen veranstalteten.

Beide Print Media Center sind in das weltweite Print Media Center Network eingebunden, das mit Kennesaw bei Atlanta den amerikanischen und mit Qingpu bei Shanghai den asiatischen Markt bedient.

Technische Ausstattung des Print Media Center Commercial

Prepress

  • Suprasetter A 75 DTL
  • Suprasetter 106 DCL

Digital

  • 2 x Linoprint CV
  • Linoprint CP
  • Jetmaster Dimension

Offset

  • Speedmaster SX 52-5-P+L mit LE UV
  • Speedmaster SM 74-2+P
  • Speedmaster SX 74-5+L mit LE UV
  • Speedmaster XL 75-6+L Anicolor
  • Speedmaster XL 75-5+L
  • Speedmaster CX 102-6+L
  • Speedmaster SX 102-8+P+L mit LE UV und LED UV
  • Speedmaster XL 106-8+P
  • Speedmaster XL 106-6+L

Postpress

  • Falzmaschine Stahlfolder CH 56 und Stahlfolder CH 78
  • Falzmaschine Stahlfolder BH 56
  • Falzmaschine Stahlfolder TX 96 und Falzmaschine Stahlfolder KH 82
  • Schneidemaschine POLAR 56 ECO
  • Schneidemaschine POLAR PACE System 200 (137)
  • Schneidemaschine POLAR Cutting System Pro 200 (137)

Workflow Prinect

Verbrauchsmaterialien

  • Saphira, Saphira Eco, Saphira Starter Kit

Services

  • Heidelberg Systemservice, Remote Services, Performance Services

(mns)

Über die Firma
Heidelberger Druckmaschinen AG Print Media Academy
Heidelberg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!