Versandverpackung

STI Group und Sealed Air kooperieren bei Kombinationsverpackungen

Pavel Kysely, Executive Director Europe der Sealed Air Corporation (l.) und Aleksandar Stojanovic, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der STI Group mit einer zusammen entwickelten Kombinationsverpackung. (Foto: STI Group / Sealed Air Corporation)
Pavel Kysely, Executive Director Europe der Sealed Air Corporation (l.) und Aleksandar Stojanovic, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der STI Group mit einer zusammen entwickelten Kombinationsverpackung. (Foto: STI Group / Sealed Air Corporation)

Durch die Zusammenarbeit mit der STI Group könne Sealed Air das Spektrum von Komplettlösungen für die Logistik ausweiten, so Pavel Kysely, Executive Director Europe der Sealed Air Corporation.

Auch STI Group Geschäftsführer Aleksandar Stojanovic zeigt sich über die engere Vernetzung erfreut: „Die Kooperation mit Sealed Air bietet uns die Chance, spezielle Lösungen für den Versand und E-Commerce zu entwickeln, die Produkte optimal schützen, sich einfach konfektionieren lassen und einen hochwertigen Markenauftritt sicherstellen.“

Versandverpackung ohne Füllmaterial

Kombinationsverpackung: Für den Versand wird das Produkt auf die Folie gelegt und mit zwei Handgriffen verspannt, so dass es quasi in der Verpackung schwebt. (Foto: STI Group / Sealed Air Corporation)
Kombinationsverpackung: Für den Versand wird das Produkt auf die Folie gelegt und mit zwei Handgriffen verspannt, so dass es quasi in der Verpackung schwebt. (Foto: STI Group / Sealed Air Corporation)

Anlässlich der Kooperationsvereinbarung präsentierten die beiden Unternehmen in Alsfeld eine neue Verpackungsserie, die auf der Korrvu-Lok-Technologie von Sealed Air basiert. Produkte unterschiedlicher Größe, Form und Gewicht können in ein und derselben Verpackungslösung versandt werden. Dies ermöglicht ein Wellpapp-Einsatz, der mit einer Hochleistungs-Folie verklebt ist.

Für den Versand wird das Produkt auf die Folie gelegt und mit zwei Handgriffen verspannt, sodass es quasi in der Verpackung schwebt. Hierdurch wird das Produkt gegen Erschütterung oder Bruch geschützt. Ein weiterer Vorteil: auf das häufig bei Versandverpackungen eingesetzte Füllmaterial kann verzichtet werden.

(mns)

Über die Firma
STI Group STI - Gustav Stabernack GmbH
Lauterbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!