Wellpappe

Smurfit Kappa und EP entwickeln Transportpalette aus Wellpappe

Elektronikversandeinheit auf der neuen Wellpappenpalette von Smurfit Kappa. (Foto: Smurfit Kappa)
Elektronikversandeinheit auf der neuen Wellpappenpalette von Smurfit Kappa. (Foto: Smurfit Kappa)

Der neue Ladungsträger ist an den Längsseiten verstärkt, sodass die Palette umreift werden kann. Ein zusätzlicher Kantenschutz muss nicht eingesetzt werden. Die Paletten werden hauptsächlich für den Versand von großen Flachbildschirmen und Heimkino-Anlagen verwendet.

Die Transportlösung hat neben Gewichts-, Platz-, Umwelt- und Kostenvorteilen auch einen pragmatischen Nutzen: nach dem Gebrauch wird die Palette zur Entsorgung  zusammengefaltet und dem Altpapierkreislauf zugeführt. Des Weiteren kann die Palette für Marketingzwecke bedruckt werden. Verletzungsgefahr und das Risiko von Warenschäden aufgrund herausstehender Holz-Splitter oder Nägel gehören der Vergangenheit an.

(mns)

Über die Firma
Smurfit Kappa Deutschland GmbH
Hamburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!