Anzeige
Verpackungsmaschine

Rovema-Schlauchbeutelmaschine mit integrierter Waage

Anzeige
Die Schlauchbeutelmaschine BVR 230 mit integrierter Waage sowie integriertem Schaltschrank erzielt eine Ausbringleistung von bis zu 180 Beuteln pro Minute. (Foto: Rovema)
Die Schlauchbeutelmaschine BVR 230 mit integrierter Waage sowie integriertem Schaltschrank erzielt eine Ausbringleistung von bis zu 180 Beuteln pro Minute. (Foto: Rovema)

Die Schlauchbeutelmaschine BVR 230 erfüllt die aktuellen Hygienestandards. Die Waage ist direkt auf der Schlauchbeutelmaschine als System aufgebaut. Alle Maschinenbereiche sind für Reinigungsarbeiten gut zugänglich. Zudem ist der Schaltschrank mit einer herausziehbaren Montageplatte in das Maschinengehäuse integriert. Das spart Produktionsfläche und erleichtert Wartungsarbeiten.

Die neue BVR 230 ist durch die rotierenden Siegelwerzeugpaare - wahlweise mit einem oder zwei Backenpaaren - auf eine Ausbringleistung bis zu 180 Flachbeutel pro Minute ausgelegt. Durch die spezielle D-förmige Bewegung der Siegelwerkzeuge können lange Siegelzeiten bei einem breiten Spektrum an einsetzbaren Packstoffqualitäten erreicht werden. Um die bestmögliche Ausbringleistung ohne Synchronisationsverluste zu erzielen, ist die Waage komplett in das System integiert. Ein separat angetriebenes Stechmesser reduziert den Verschleiß und die damit verbundenen Stillstandzeiten.

Alle für den Abpackprozess wichtigen Bedieneingaben wie Produktfallzeit, Siegelzeit, Beutellänge und Einstellausbringung erfolgen an dem HMI Touch Panel der Schlauchbeutelmaschine. Anhand der eingegebenen Parameter errechnet die Maschine automatisch die richtige Betriebseinstellung.

(mns)

Über die Firma
Rovema GmbH
Fernwald
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!