Anzeige
Kartonpackungen

Smoothies mit Fruchtstücken aseptisch abgepackt

Anzeige
Die Smoothies der Marke Sunkist von Haitai Beverage sind mit Fruchtstücken versetzt und werden in aseptischen Kartonpackungen Combibloc Mini 200 ml angeboten. (Foto: SIG Combibloc)
Die Smoothies der Marke Sunkist von Haitai Beverage sind mit Fruchtstücken versetzt und werden in aseptischen Kartonpackungen Combibloc Mini 200 ml angeboten. (Foto: SIG Combibloc)

Laut Seo Jun Oh unterstreichen die Fruchtstücke den Charakter der Smoothies. "Die Kombination aus Premiumsäften und echten Fruchtstücken bringt ein vollkommen neues Trinkgefühl mit sich", so der Deputy Brand Manager bei Haitai Beverage.

Basis für derlei Produkte ist die Drinksplus-Technologie von SIG Combibloc, die es möglich macht, auf Standard-Füllmaschinen für Getränke Produkte mit bis zu 10 Prozent natürlichen Stückchen aseptisch in Kartonpackungen zu füllen. 

Einfaches Upgrade mit Drinkplus-Kit

Um Drinksplus-Produkte wie die Sunkist-Smoothies zu realisieren, werden die Standard-Füllmaschinen von SIG Combibloc für Liquid-Dairy-Produkte und Softdrinks ohne Kohlensäure lediglich mit einem Upgrade-Set ausgerüstet: Das Drinksplus-Kit umfasst Ventile, Ventilschafte und Füllstutzen, die auf den Produktfluss bei der Abfüllung von Getränken mit Stückchen zugeschnitten sind. Die einzelnen Stücke können bis zu 6 mm lang und breit sein.

(mns)

Über die Firma
SIG Combibloc GmbH
Linnich
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!