Unternehmen

Stora Enso verkauft Verpackungswerk

Stora Enso verkauft sein Werk in Komárom, Ungarn, an die Van Genechten Packaging S.A. (Foto: Adam Wolosz/Stora Enso)
Stora Enso verkauft sein Werk in Komárom, Ungarn, an die Van Genechten Packaging S.A. (Foto: Adam Wolosz/Stora Enso)

Am Standort Komárom produziert Stora Enso Offset-bedruckte Verpackungen aus Wellpappe in den Wellenarten B, E, F und N. Rund 90 Mitarbeiter sind dort derzeit angestellt.

Der Kundenbestand des Werks in Komárom habe sich verändert, sagte Gilles van Nieuwenhuyzen, Leiter des Bereichs Packaging Solutions bei Stora Enso. Dies mache den Standort strategisch nicht mehr tragbar. "Ein neuer internationaler Besitzer wird das Werk weiterentwickeln", so Nieuwenhuyzen.

Basierend auf Zahlen aus dem Jahr 2014 wird der Verkauf des Werks den jährlichen Umsatz von Stora Enso voraussichtlich um 14 Mio. Euro senken und gleichzeitig die jährliche Verarbeitungskapazität von Wellpappe-Verpackungen um 15 Mio. m² verringern.

(mns)

Über die Firma
Stora Enso OyJ
Helsinki
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!