Qualitätskontrolle

Produktionssicherheit in der Verpackungsindustrie: Leibinger zeigt auf der Fachpack, wie es geht

Foto: Leibinger
Foto: Leibinger

Weiterhin können Fachbesucher die nächste Generation der Ink-Jet-Drucker, den JET3up, ausgiebig begutachten und testen. Eine qualitativ hochwertige Kennzeichnung von Verpackungen mit bis zu 36 km/h ermöglicht der neue Drucker. Dabei verhindert der standardmäßig integrierte automatische Düsenverschluss Sealtronic zuverlässig das Eintrocknen der Tinte im Druckkopf und sorgt zusammen mit der Clean-Instant-Start-and-Stop-Technology immer für einen wartungsfreien Start.

Aussteller für:

  • Continuous Ink-Jet-Drucker
  • Kamera-Verifikationssysteme
  • Nummerierwerke

 

Fachpack:
Halle 4, Stand 433

Über die Firma
Paul Leibinger GmbH & Co. KG
Tuttlingen
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!