Etiketten

Kilian-Druck launcht die nächste Generation des Labelbook

Foto: Kilian-Druck
Foto: Kilian-Druck

Durch die Kombination eines völlig neuartigen Produktionsverfahrens und Materialmix erfüllt das Etikett viele Wünsche. Aufgrund der Verwendung von Dünnfolie ist es wesentlich dünner und leichter als bisherige, am Markt bekannte Labelbooks oder Booklet-Etiketten und damit günstiger in Produktions-, Logistik- und Frachtkosten. Gleichzeitig ermöglicht es durch seine spezielle Materialwahl eine sortenreine Entsorgung der Gesamtverpackung, das heißt, Gebinde und Etikett sind im kompletten Verbund recyclebar. Die Herstellung im Digitaldruck macht auch Kleinauflagen rentabel; ebenso können individuelle Personalisierungen, wechselnde Codierungen, Originalitäts- und Sicherheitsmerkmale und ähnliches auch auf der Titelseite integriert werden. So entstehen vielfältige Möglichkeiten für Promotion-Aktionen, neue Marketing-Ideen und Schutz vor Produktpiraterie.


 

Aussteller für:

  • Booklet-Etiketten
  • mehrlagige Etiketten
  • einlagige Etiketten

 

Fachpack:
Halle 9, Stand 318

Über die Firma
KilianDruck Grünstadt Dinges GmbH
Grünstadt
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!