Home News News Sappi und Europapier bauen gemeinsame Zusammenarbeit aus

Unternehmen

Sappi und Europapier bauen gemeinsame Zusammenarbeit aus

Sappi und KAPAG haben seit längerem eine wachsende Nachfrage nach einem einzigen Produkt mit einer Vielzahl an Optionen von sehr dünn bis sehr dick festgestellt und arbeiten daher seit mehreren Jahren zusammen. (Foto: Sappi)
Sappi und KAPAG haben seit längerem eine wachsende Nachfrage nach einem einzigen Produkt mit einer Vielzahl an Optionen von sehr dünn bis sehr dick festgestellt und arbeiten daher seit mehreren Jahren zusammen. (Foto: Sappi)

Die Zusammenarbeit betrifft den Vertrieb der von Sappi hergestellten außergewöhnlichen Kartonqualitäten Algro Design, Algro Design Card und Algro Design Duo in den Flächengewichten von 160 bis 400 g/m2 sowie die von KAPAG aus Algro Design laminierten Algro Duo Versionen mit Flächengewichten von 450 bis zu 710 g/m2.

„Es ist einzigartig, dass ein Karton mit denselben Eigenschaften von 160 g/m2 bis zu einer Dicke von mehreren Millimetern auf dem Markt verfügbar ist“, sagt Stefan Graffl, verantwortlich bei Europapier für die Kundenberatung Graphische Papiere und Business Development Verpackung. „Wir freuen uns, dass wir einen hochwertigen Karton, der für seine strahlende Weiße und ausgezeichneten Oberflächeneigenschaften bekannt ist, unseren Kunden anbieten können.“

„Mit der jüngsten Vertriebsvereinbarung haben Sappi und Europapier ihre gemeinsame Zusammenarbeit erneut bekräftigt und weiter ausgebaut. Durch die Sortimentserweiterung mit Sappi Algro Design und KAPAGs Algro Duo kann sich Europapier auch zukünftig als zuverlässiger Partner der Branche im Bereich hochwertiger Zellstoffkartone positionieren“, betont Thomas Kratochwill, Director Sales & Marketing bei Sappi Speciality Papers.

Gleiche Anmutung, ob dick oder dünn

Sappi und KAPAG haben seit längerem eine wachsende Nachfrage nach einem einzigen Produkt mit einer Vielzahl an Optionen von sehr dünn bis sehr dick festgestellt und arbeiten daher seit mehreren Jahren zusammen. „Drucker wie Markenartikelhersteller schätzen die Vielzahl von Anwendungen im gleichen Look+Feel, die ihnen die Flächengewichtsbreite ermöglicht“, sagt Alexander Meyer, geschäftsführender Inhaber von KAPAG. „Markeninhaber können sich einer durchgehenden Produkt- und Markenkonsistenz sicher sein, egal welche Form des Werbeträgers oder der Verpackung sie letztendlich wählen“, fügt Alexander Meyer hinzu.

Anwendungen im Luxusbereich erfahren einen rasanten Zuwachs, sei es für Verpackungen, POS-Displays oder andere Werbemittel. Laut Lars Scheidweiler, Product Group Manager Rigid Packaging bei Sappi, repräsentieren die Algro Design Zellstoffkartone das ideale Trägermaterial, um diesem Trend zu entsprechen: „Die Hochwertigkeit der Kartone, ihre Haptik und insbesondere ihre hohe Weiße und konstante Oberfläche bringen schärfere, lebendigere Bilder im Druck hervor. Damit sorgen sie für einen erhöhten Kontrast und vermitteln gleichzeitig den Eindruck von mehr Räumlichkeit.“ Diese Eigenschaften kommen Verpackungen im Verkaufsregal sowie der gesamten grafischen Darstellung zugute.

Über die Firma
Sappi Alfeld GmbH
Alfeld
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!