Automation

Lenze zeigte auf Fachpack vorgedachte Lösungen für Verpackungsmaschinen

Foto: Lenze
Foto: Lenze

Maschinen müssen dafür hochflexibel, intelligent und vernetzt sein, wodurch deren Komplexität steigt. Damit das Engineering weiter fachlich beherrschbar und unternehmerisch verantwortungsvoll realisiert werden kann, bietet Lenze branchenspezifische Lösungen, die die Komplexität handhabbar machen. Standardisierte und modularisierte Software, intelligente Systeme auf Basis offener Standards und Schnittstellen sowie Konzepte für die intuitive Maschinenbedienung. Die konsequente und professionelle Modularisierung von Maschinen ist der Schlüssel, wenn es darum geht, zunehmend flexiblere und intelligentere Maschinen in immer kürzeren Abständen auf den Markt zu bringen und das Engineering fachlich beherrschbar und unternehmerisch sinnvoll zu realisieren. Durch die zunehmende Individualisierung von Produkten steigen auch die Anforderungen an die Produktion und Maschinen. Die Zeitspannen für die Einrichtung von Maschinen werden immer kürzer – mit steigenden Anforderungen an die Maschinenbediener.

 



Technische Details:

  • standardisierbare Maschinenmodule
  • optimal abgestimmtes Gesamtsystem
  • Motion-Know-how
Über die Firma
Lenze SE
Hameln
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!