Verpackungsmaschine

Loesch-Pack präsentiert Systemlösung für Falteinschlag und Schlauchbeutel

Ohne Siegelfunktion ist bei der einbahnigen Ausführung sogar die Verpackung von bis zu 600 Produkten pro Minute möglich. (Foto: Loesch-Pack)
Ohne Siegelfunktion ist bei der einbahnigen Ausführung sogar die Verpackung von bis zu 600 Produkten pro Minute möglich. (Foto: Loesch-Pack)

Auf der Messe zeigte das Unternehmen eine flexible Systemlösung zur Verpackung von Schokoladenriegel in Falteinschlag und Schlauchbeutel. Ein vorgeschalteter Produktspeicher speist die unverpackten Schokoladenriegel in das automatische Zuführ- und Verteilsystem Lomatic ein. Dessen Vorteile: Maximaler Hygienestandard und besonders leichte Reinigung, höchste Formatflexibilität sowie einfacher, werkzeugloser Gurtwechsel. Die neueste Generation der Lomatic gibt die Schokoladenriegel auf der ersten Abgabestation in die neue Falteinschlagmaschine LRM-HS im Corporate Design ab. Ohne Siegelfunktion ist bei der einbahnigen Ausführung sogar die Verpackung von bis zu 600 Produkten pro Minute möglich. Auf der Pro Sweets präsentierte das Unternehmen auch die weiterentwickelte horizontale Hochleistungs-Plattform F-Series zur Verpackung von Schokolade, Keksen und Kaugummi in Schlauchbeutel. In der gezeigten System Solution mit dem Zuführ- und Verteilsystem Lomatic setzt Loesch-Pack bei Schlauchbeutelmaschinen auf hohe Leistung, hervorragende Gesamtanlageneffizienz und große Formatflexibilität bei niedrigen Packmittelkosten. Extrem kurze Formatwechselzeiten machen die Neuentwicklung für Anwender im härter werdenden Wettbewerb höchst attraktiv. Alle Einstellungen sind exakt reproduzierbar und garantieren schon nach kürzester Zeit den stabilen Lauf der Maschine. Das bringt maximale Performance.

Über die Firma
Loesch Verpackungstechnik GmbH
Altendorf
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!