Anzeige
Unternehmen

Bobst und WIFAG Group haben Verhandlungen aufgenommen

Anzeige

Der Erfolg der beabsichtigten Transaktion hängt davon ab, ob die Parteien eine endgültige Einigung erzielen können. Mit einem Abschluss wird für das Ende des zweiten Quartals 2016 gerechnet. Auch wenn eine endgültige Einigung erreicht wird, kann die Transaktion noch behördlichen Genehmigungen und möglichen anderen Bedingungen unterliegen. Es gibt jedoch keine Gewährleistung dafür, dass eine endgültige Einigung erzielt werden kann oder dass der Abschluss der geplanten Transaktion wirklich stattfinden wird.

Bobst und WIFAG Group haben Verhandlungen aufgenommen. (Foto: Bobst)
Bobst und WIFAG Group haben Verhandlungen aufgenommen. (Foto: Bobst)
Über die Firma
Bobst SA
Lausanne
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!