Home Produkte Ausrüstung Harte Schale, starker Kern

Linearantriebe

Harte Schale, starker Kern

Foto: Festo
Foto: Festo

Der neue Linearantrieb DFPI-NB3 von Festo ist dank integriertem Wegmesssystem extrem hart im Nehmen. Konzipiert nach ISO 15552 Bauart, ausgestattet mit integriertem Wegmesssystem und optimierter Kolbenstangenführung sorgt der Linearantrieb für ein dauerhaft hohes Leistungsniveau. Mit seiner Robustheit und Variabilität ist er beispielsweise mit Schwenkbewegungen beim Regeln von Lüftungs-, Rauchgas- und Ofendruckregelklappen sowie bei Heißgasventilen und Trommelschiebern oder bei der Regulierung von Durchfluss und Füllstand im Einsatz. Er eignet sich ebenfalls gut für die Verstellung von Turbinenschaufeln und Rotorblättern. Im Bereich der linear betätigten Prozessventile optimiert der Linearantrieb auch die Bewegung von Absperr- und Dosierschiebern, Absperrwehren sowie Pinch und Dart Valves. Die Bauart nach ISO 15552 ermöglicht es, die Kolbenstangenführung zu optimieren. Das lässt die Einwirkung von Querkräften auf die Kolbenstange zu, sodass sich der Antrieb auch für Schwenkbewegungen eignet.


Aussteller für:

  • pneumatische Antriebe
  • servopneumatische Positioniersysteme
  • elektromechanische Antriebe
  • Motoren und Controller
  • Greifer
  • Handlingsysteme

Messe Powtech:

Halle 4, Stand 431

Über die Firma
Festo SE & Co. KG
Esslingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!