Verpackungsmaschinen

Kompakt und leicht zugänglich

Kompakt und leicht zugänglich: der IF 316. (Foto: Cama)
Kompakt und leicht zugänglich: der IF 316. (Foto: Cama)

Auf  der Empack 2016 in den Niederlanden präsentierte Cama ihre IF316, eine kompakte Anlage, die aus einem Trayformer, einer Ladeeinheit mit Delta-Roboter (RB590) und einer roboterbetriebenen Verschließeinheit besteht. „Die Maschine wurde für die Endverpackung von in Folie eingeschweißten Schokoriegeln in Flow-Packs entwickelt. Sie lässt sich aber so auch für die Verpackung aller anderen Arten von Produkten konfigurieren und kann problemlos direkt vor der Palettierstation in eine Verpackungslinie integriert werden”, sagt Riccardo Panepinto, Director Operations bei Cama.

Die IF 316 wurde von Cama nach einem neuen Konstruktionskonzept ohne separaten Schaltschrank entwickelt. Als Produkt der neuen „Break-Through-Generation“-Familie von Cama fällt sie durch ihren reduzierten Stellflächenbedarf auf. Realisiert wurde dieses Konzept durch Integration der elektrischen und pneumatischen Komponenten im Maschinensockel.

Reduzierter Verkabelungsaufwand

Aufgrund dieser Kompaktheit konnte der Verkabelungsaufwand reduziert werden, und die Anlagen lassen sich genau dort aufstellen, wo sie benötigt werden. Weitere Vorteile entstehen bei der Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten. Riccardo Panepinto beschreibt das so: „Es gibt keine geschlossenen oder schlecht erreichbaren Hohlräume, da ihre Rahmenkonstruktion aus offenen Teilen oder Öffnungselementen besteht.“

Bei der Trayformer-Einheit der IF316 wurde die Bauhöhe der Kartonzuführung auf gerade noch 750 mm reduziert, während die Standardhöhe bei über 1.200 mm liegt.

Bis zu 600 Produkte pro Minute verpackt der Trayloader IF 316. (Foto: Cama)
Bis zu 600 Produkte pro Minute verpackt der Trayloader IF 316. (Foto: Cama)

Der Kartonzuschnitt wird aufgenommen und mit Unterstützung eines Vision-Systems im Trayformer platziert, der mit einem Motor auskommt, während Anlagen vergleichbarer Art üblicherweise zwei davon benötigen. Sobald der Karton fertig geformt ist, wird er auf ein festangetriebenes Förderband gelegt, das mit der Produktbeschickung und der Kartonverschließmaschine synchronisiert wird.

Ein Delta-Roboter (RB590) mit Saugkopf-Greifer nimmt die Produkte von dem mit mehreren Ablagen ausgestatteten Transportband auf und legt sie in einen einzelnen Karton. Sobald die Produktbeschickung abgeschlossen ist, wird der Karton zur Verschließstation weiterbefördert, wo er schließlich von einem interpolierten Zwei-Achsen-Roboter (MN530) umgesetzt und verschlossen (verklebt) wird.

Wesentliche Merkmale der IF316 sind die Kompaktheit und die reduzierte Umrüstzeit für den Trayformer und die Roboter, deren Parameter sich innerhalb weniger Minuten neu programmieren lassen.

Die geringere Stellfläche verursacht keine Leistungseinbußen, sodass bis zu 600 Produkte pro Minute verpackt werden können. Wenn mehrere Maschinen installiert werden sollen, wird keine große Fläche benötigt, da die Verpackungsanlagen auf engstem Raum direkt nebeneinander aufgestellt werden können.

 

Für Sie entscheidend
IF 316: Technische Details
Die eindrucksvollsten Funktionen dieses flexiblen, außergewöhnlich kompakten Verpackungssystems sind: integrierter Trayformer, Lade- und Verschließeinheit in einem Rahmen, keine Hohlräume, Soft-Touch-Tasten, serienmäßige Elektronik, SPS-lose Technologie ohne externe Steuereinheit (im Maschinenrahmen integriert). Die Verwendung eines Cama Triaflex Delta-Roboters als Ladeeinheit erweitert die Standardkonfigurationen, die üblicherweise für Monoblock-Anlagen mit Zwei-Achsen-Robotern verwendet werden. Die neue Anlage zeichnet sich durch ein sehr gutes, präzises Kartonhandling, eine attraktive Ergonomie und eine verbesserte Zugänglichkeit aus. Zudem wurde die flache Kartonzuführung tiefergelegt, um die Beladung mit Kartons zu vereinfachen. Am Maschinenauslauf sorgt der innovative Kartonverschließmanipulator für einen schnellen und exakten Schließvorgang und eine einfachere Handhabung.

Über die Firma
CAMA GROUP (CAMA 1 S.p.A.
Garbagnate Monastero LC
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!