Anzeige
Pharmaverpackung

Optima Packaging lädt am 8. und 9. Juni <br> zum Pharma Forum

Anzeige
Live-Demos an unseren Anlagen und Vorführungen zum Thema Virtual Reality sollen einen hohen Informationsgehalt beim Pharma Forum 2016 bieten. (Foto: Optima Packaging)
Live-Demos an unseren Anlagen und Vorführungen zum Thema Virtual Reality sollen einen hohen Informationsgehalt beim Pharma Forum 2016 bieten. (Foto: Optima Packaging)

Das diesjährige Pharma Forum am 8. und 9. Juni 2016 in Schwäbisch Hall soll, so das Ziel des Veranstalters Optima Packaging, erneut ein Branchentreffen werden, das neben dem Nutzen durch das Netzwerken auch einen hohen Informationsgehalt bietet. Im Rahmen von Fachvorträgen erläutern kompetente Gastredner Trends und aktuelle Entwicklungen. Vorführungen an interessanten Anlagen mit neuesten Technologien können die Besucher in der Montagehalle bei Optima Pharma in Schwäbisch Hall live erleben. Und im neu eröffneten Virtual Reality Center geben Simulationen von Maschinen und Prozessen in 3D neue Einblicke in die Produktion. Der Einsatz von Virtueller Realität bietet künftige Anwendungsmöglichkeiten, ganz im Zeichen von Industrie oder Engineering 4.0.

Weitere Themen und die Agenda finden sie hier.

Firmeninfo: Optima Packaging

Optima mit Stammsitz in Schwäbisch Hall konzipiert und realisiert mit ihren Tochterunternehmen Einzelmaschinen bis hin zu komplexen Turnkey-Komplettanlagen für Pharma-, Consumer-, Nonwovens- und Life Science-Produkte. Ob Sonderlösungen oder modularisierte Standardmaschinen – alle Funktionen sind grundsätzlich auf branchen- und kundenspezifische Bedürfnisse ausgelegt. Das 1922 gegründete und in dritter Generation familiengeführte Unternehmen beschäftigt an den deutschen und 13 internationalen Standorten 2.050 Mitarbeiter. Über 80 Prozent Export unterstreichen die internationale Ausrichtung.

Über die Firma
OPTIMA packaging group GmbH
Schwäbisch Hall
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!