Software

Eye-Vision kontrolliert Ampullen für die Pharmaindustrie

Im konkreten Anwendungsfall ist die Software inkludiert in einer der Eye-Check 3xxx Smart Camera Serien. Die Kamera ist über dem Fließband angebracht und kontrolliert mit einer Bildrate von circa 30 Bildern/s die stetig durchlaufenden Ampullen. Erkannt werden dabei mehrere Charakteristika gleichzeitig, ohne auf eine zweite Kameraeinheit zurückgreifen zu müssen. Die Software kontrolliert am laufenden Fließband, ob Kratzer oder Einschlüsse im Glas vorhanden sind. Gleichzeitig überprüft die Bildverarbeitungseinheit, ob sowohl Punkt als auch Ring auf den Glasfläschchen angebracht sind. Und darüber hinaus vermisst das System die Ampulle in Länge und Breite. Dank der intuitiven selbsterklärenden Benutzeroberfläche der Software, können diese Prüfprogramme einfach vom Kunden selbst zusammengestellt werden. Die Drag-and-Drop-Funktion bietet die Möglichkeit, auch ohne Programmierkenntnisse sowohl einfache als auch komplexe Prüfprogramme zu erstellen.
 
Technische Details

  • Bildrate von 30 Bildern/s
  • Fehlerkontrolle
  • Maßkontrolle
Über die Firma
EVT Eye Vision Technology GmbH
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!