Home News News International Paper eröffnet Auslieferungslager für GC Karton

Unternehmen

International Paper eröffnet Auslieferungslager für GC Karton

Mit dem neuen Auslieferungslager will International Paper die Transportzeiten verkürzen. (Foto: International Paper)
Mit dem neuen Auslieferungslager will International Paper die Transportzeiten verkürzen. (Foto: International Paper)

Dank der deutlich verkürzten Transportzeit kann das Unternehmen nun den immer kürzeren Lieferzeitanforderungen des Marktes besser nachkommen. Lieferungen aus dem Auslieferungslager reduzieren die Kapitalbindung und optimieren den Kapitalfluss. Und außerdem verkürzen sich Herstellungszeit sowie Bestandszeit zusätzlich durch die Reduzierung der temperaturbedingten Ausgleichszeiten, vor allem im Winter.

"Für unser Faltschachtelkartongeschäft ist Deutschland ein strategisch wichtiger Markt und wir investieren daher in den weiteren Ausbau unseres Serviceangebots“, erklärt Torsten Lohmar, Vertriebsleiter Karton für DACH bei International Paper. „Das neue Auslieferungslager ermöglicht eine deutliche Verbesserung des Service Levels in Deutschland. Durch die drastische Reduzierung der Transportwege ist es uns nun möglich Kunden mit Sitz in Süddeutschland die Anlieferung der Fertigware innerhalb von 24 Stunden anzubieten.“

Die Kartonausrüstung (inklusive X-press Service) erfolgt weiter im Werk Kwidzyn. In Bezug auf die Auftragsabwicklung ändert sich für die Kunden nichts. Die bewährten Ansprechpartner im Customer Service Team von International Paper in Krakau betreuen die Aufträge wie bisher.

Firmeninfo: International Paper

International Paper ist nach eigener Angabe ein international führender Papier- und Verpackungshersteller mit Produktionsanlagen in Nord- und Lateinamerika, Europa, Russland, Asien und Nordafrika. Das Unternehmen produziert Verpackungsprodukte und unbeschichtete Papiere für Industrie und Verbraucher. Der Hauptsitz befindet sich in Memphis, Tennessee, USA. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen etwa 55.000 Mitarbeiter und ist weltweit in über 24 Ländern vertreten. 2015 belief sich der Nettoumsatz von International Paper auf 22 Milliarden US-Dollar.

In Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Russland (EMEA) konzentriert sich International Paper auf die Herstellung und den Vertrieb von Büropapieren und papierbasierter Verpackung. International Paper ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Büropapiere und beschichteter und unbeschichteter Karton- und Wellpappe-Produkte für eine Vielzahl an Einsatzzwecken. International Paper verzeichnete 2015 in der EMEA-Region einen Nettoumsatz von ungefähr 2,6 Milliarden US-Dollar und beschäftigt ca. 9.000 Mitarbeiter.

Über die Firma
International Paper
Düsseldorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!