Home News Markt + Branche Info Label von August Faller gewinnt WorldStar Award 2016

Pharmaverpackung

Info Label von August Faller gewinnt WorldStar Award 2016

Michael Kuhn-Sonnenfroh, Leiter des Pharma-Service-Centers Etiketten in Schopfheim (links), und Frank Ehling, Etikettenentwickler bei Faller im Bereich Research & Development in Schopfheim und Erfinder des Hanger Info Labels, bei der Preisverleihung des WorldStar Awards in Budapest.
Michael Kuhn-Sonnenfroh, Leiter des Pharma-Service-Centers Etiketten in Schopfheim (links), und Frank Ehling, Etikettenentwickler bei Faller im Bereich Research & Development in Schopfheim und Erfinder des Hanger Info Labels, bei der Preisverleihung des WorldStar Awards in Budapest.

Mit der Lösung von Faller ist eine lotrechte Anbringung von Infusionen möglich. Hierzu muss lediglich ein Teil des Etiketts aus reißfester Folie abgezogen werden. Es entsteht eine Schlinge, die durch einen speziellen Leim zuverlässig an der Flasche befestigt ist. In sich gedreht gewährleistet die Schlaufe eine lotrechte Hängung, wodurch eine vollständige und gleichmäßige Entleerung der Flasche garantiert ist. Ein wichtiger Sicherheitsaspekt, den bisherige Etikettenlösungen durch eine bis zu 15 Grad schräge Aufhängung nicht bieten konnten. „Wir haben eine Umfrage unter Intensiv-Pflegekräften in mehreren Krankenhäusern gemacht. Das Einbringen der Infusionen in ein Metallgestell wurde dabei als sehr zeitaufwändig bemängelt, auch weil die Metallstangen regelmäßig desinfiziert werden müssen“, so Frank Ehling, Etikettenentwickler bei Faller im Bereich Research & Development in Schopfheim und Erfinder des Hanger Info Labels. „Das Hanger Info Label erleichtert die Arbeit auf der Intensivstation.“

Vereinfachte Dokumentation

Die Drehung des Etiketts beim Hanger Label Twist sichert die lotrechte Hängung der Infusion. Zudem lassen sich mit einer mehrseitigen Informationsbroschüre zudem umfangreiche Informationen auf der Flasche unterbringen.
Die Drehung des Etiketts beim Hanger Label Twist sichert die lotrechte Hängung der Infusion. Zudem lassen sich mit einer mehrseitigen Informationsbroschüre zudem umfangreiche Informationen auf der Flasche unterbringen.

Während die verabreichten Infusionen seither händisch in den Patientenakten vermerkt werden mussten – was neben Zusatzaufwand eine unnötige Fehlerquelle darstellt – kann beim „Hanger Info Label“ ein Teil des Etiketts abgezogen und in die Akte eingeklebt werden. „Nachdem die erste Klinik das Produkt eingesetzt hatte, erhielten wir sehr positives Feedback von den Pflegekräften, die es als Erleichterung ihrer Arbeit empfanden“, so Ehling. „Die Twist-Technologie zur lotrechten Hängung haben wir uns bereits patentieren lassen.“ Doch damit nicht genug: Auch die Idee, eine mehrseitige Informationsbroschüre anzubringen, die dank eines speziellen Klebers mehrmals aufgeblättert und wieder fest an der Flasche verschlossen werden kann, stieß auf sehr positives Feedback. „Sicherheits- und Anwendungshinweise müssen in der Regel in bis zu vier Sprachen auf den Haftetiketten Platz finden. Das ist eine Herausforderung, die das Hanger Info Label sehr gut meistert“, nennt Ehling einen weiteren Vorteil des preisgekrönten Produkts.

Hintergrundinfo: World Packaging Organisation und WorldStar Award

Die World Packaging Organisation ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche internationale Vereinigung von nationalen und regionalen Verpackungsinstituten und -verbänden sowie anderen Interessengruppen Unternehmen und Branchenverbänden. Gemeinsam tragen sie dazu bei, die Technik von und den Zugang zu den besten Verpackungstechnologien weltweit voranzutreiben. Diese Ziele unterstützt die Organisation auch durch das Angebot von gezielten Weiterbildungen und Trainings.

Vertreter von 19 verschiedenen Verbänden der Verpackungsindustrie und Mitglieder der World Packaging Organisation (WPO) haben im Oktober vergangenen Jahres in Mumbai, Indien, die Gewinner des diesjährigen WorldStar Award gekürt. Mit dem internationalen WorldStar Award zeigt die WPO jedes Jahr die kontinuierliche Weiterentwicklungen und Innovationen der Verpackungsindustrie auf. Teilnahmevoraussetzung ist es, dass die Verpackungslösung zuvor in einem nationalen Wettbewerb ausgezeichnet wurde. Eine Voraussetzung, die eine hohe Qualität der Einreichungen sicherstellt.

Firmeninfo: August Faller Gruppe

Die August Faller Gruppe ist nach eigener Angabe einer der führenden Hersteller und Lösungsanbieter für pharmazeutische Sekundärpackmittel wie Faltschachteln, Packungsbeilagen, Etiketten und Kombiprodukte. Seit 25 Jahren baut sie ihre Kompetenz im Pharmamarkt kontinuierlich aus. Als einer der ersten Hersteller bietet das Unternehmen die kundenindividuelle Produktentwicklung als eigene Dienstleistung an. Rund um das Pharma- und Healthcare-Packaging verfügt Faller über Lösungen wie logistische Services, Supply-Chain-Konzepte sowie Verpackungsdienstleistungen. Die Gruppe wirtschaftet ökonomisch und ökologisch nachhaltig und die August Faller GmbH & Co. KG ist seit 2011 FSC zertifiziert. Das Unternehmen wurde 1882 gegründet. Am Firmensitz in Waldkirch, an den weiteren deutschen Standorten Binzen, Großbeeren und Schopfheim sowie bei August Faller A/S in Hvidovre/Dänemark und August Faller Sp. z o.o. in Łódź/Polen arbeiten heute insgesamt rund 1.150 Mitarbeiter.

Über die Firma
August Faller GmbH & Co. KG
Waldkirch
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!