Home Produkte Ausrüstung Das neue Feige Remote-Panel zur Fern-Bedienung von Abfüllmaschinen

Steuerung

Das neue Feige Remote-Panel zur Fern-Bedienung von Abfüllmaschinen

Foto: Feige Filling
Foto: Feige Filling

Das neue Remote-Panel Typ F-RP dient als zusätzliches Bedienterminal, das die Steuerung noch bequemer macht. Alle Bedienfunktionen, die sonst am stationär installierten Touchpanel ausgeführt werden, sind nun völlig ortsunabhängig auch über einen industrietauglichen Tablet-PC und WLAN steuerbar. So können zum Beispiel die Funktionen zum Einrichten der Maschine direkt an den betreffenden Stationen gestartet werden. Damit bietet sich demjenigen, der die Maschine bedient, deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Das Unternehmen reagierte damit auf die Nachfrage der Kunden: Vor allem bei hoch komplexen Abfüllanlagen muss der Bediener oft lange Wege zurücklegen, um Einstellungen zwischen Leer- und Vollbereich vorzunehmen, zum Beispiel bei Einstell- und Wartungsarbeiten oder auch bei Testfahrten. Hier wird mit dem Remote-Panel nun viel Zeit eingespart. Der Tablet-PC ist sicher in der Handhabung, robust konstruiert und bei Arbeitstemperaturen von -20 °C bis + 50°C einsetzbar, im Innen- sowie im Außenbereich. Für den Ex-Bereich gibt es eine Ausführung, die für die Zone 1 geeignet ist. Das Tablet wird mit Android-Betriebssystem geliefert und bietet eine Akkulaufzeit von acht Stunden.

Technische Details

  • Bedienzugang per Tablet-PC
  • Android-Betriebssystem
  • Akkulaufzeit acht Stunden
Über die Firma
Feige Filling GmbH
Bad Oldesloe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!