Home Themen Lebensmittel Metsä Boards Elevated-Drink-Box feierte auf der Drupa Premiere

Elevated-Drink-Box

Metsä Boards Elevated-Drink-Box feierte auf der Drupa Premiere

Wenn die Box leer ist, lässt sich der Kunststoffbeutel leicht herausziehen, damit die Wertstoffe getrennt entsorgt werden können. (Foto: Metsä Board)
Wenn die Box leer ist, lässt sich der Kunststoffbeutel leicht herausziehen, damit die Wertstoffe getrennt entsorgt werden können. (Foto: Metsä Board)

Cyril Drouet, Design and Innovation Director von Metsä Board, erklärt: „Unser Ziel war es, das Konzept komplett zu überdenken und eine verbraucherfreundliche Verpackung zu entwickeln, die sowohl dem Verbraucher als auch der Marke echte Vorteile bringt. Durch den erhöhten Sockel muss die Box nicht mehr auf die Tischkante gestellt werden. Deshalb kann der Verbraucher diese Verpackung ganz beliebig platzieren.”

Die Schachtel nimmt im Verkaufsregal keinen zusätzlichen Platz ein, da sich der erhöhte Sockel in der Verpackung befindet und erst vor der Verwendung vom Verbraucher aufgebaut wird. Wenn die Box leer ist, lässt sich der Kunststoffbeutel leicht herausziehen, damit die Wertstoffe getrennt entsorgt werden können.

Der für die Verpackung verwendete Frischfaserkarton wird von Metsä Board hergestellt. Die Außendecke besteht aus Kemiart Lite+, einem doppelt gestrichenen White-Top-Kraftliner für den Flexo-Postprint und digitale Druckanwendungen. Das Fluting und die Innendecke bestehen aus Modo Northern Light, einem vollgebleichten Liner, der sich für den Offset-, Flexo- und Inkjet-Digitaldruck eignet.

Über die Firma
Metsä Board
Metsä
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!