Home News News Andy Brandenburg wird kaufmännischer Leiter bei Casimir Kast

Personalie

Andy Brandenburg wird kaufmännischer Leiter bei Casimir Kast

Andy Brandenburger ist neuer Verkaufsleiter bei Casimir Kast (Foto: Casimir Kast)
Andy Brandenburger ist neuer Verkaufsleiter bei Casimir Kast (Foto: Casimir Kast)

Der studierte Kaufmann Brandenburg, gebürtiger Kuppenheimer, konnte bereits langjährige Erfahrungen im kaufmännischen Bereich von Unternehmen sammeln, zuletzt als Head of Accounting bei der Motorflug Baden-Baden GmbH, einem Unternehmen der Airbus-Gruppe. „Ich freue mich sehr und bin bereit für diese neue Herausforderung“, so Brandenburg. Letztendlich fänden sämtliche Prozesse eines Unternehmens im Rechnungswesen zusammen, werden über das Controlling aufbereitet und dann wieder in das Unternehmen eingesteuert. Deshalb sei sein Ziel, eben diese Prozesse erfolgreich und gewinnbringend umzusetzen, im Bewusstsein, dass dies nur mit einem starken Team und der Unterstützung einer aktiven Personalabteilung gelingen kann. „Ich möchte meinen Teil zu diesem Teamwork beitragen, so dass wir die über 465-jährige Tradition von Casimir-Kast fortsetzen können und das Unternehmen ein erfolgreicher und attraktiver Arbeitgeber in der Region bleibt.“

Sein Vorgänger Harald Licher kam im Oktober 1968 als Auszubildender zu Casimir Kast und blieb bis heute. Dazwischen liegen 48 Jahre, in denen er in unterschiedlichen beruflichen Stationen, seit 1993 als Leiter Finanz- und Rechnungswesen und seit 1995 zusätzlich noch als Leiter Personal einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg von Casimir Kast geleistet hat. Und in denen er mit drei Generationen Familiengeschäftsführung an den Geschicken des Unternehmens gearbeitet hat. „Aus einer solchen Biographie einzelne Leistungen hervorzuheben, ist eigentlich nicht möglich“, so Christian Oetker-Kast, geschäftsführender Gesellschafter der Casimir Kast Verpackung und Display GmbH. Vielmehr sei vor allem die Zeit als kaufmännischer Leiter geprägt durch seine sorgfältige Präsenz gepaart mit dem kontinuierlichen Streben nach Verbesserung, beides Faktoren, die die berufliche Leistung Harald Lichers für das Unternehmen so wertvoll gemacht hätten.

„Harald Licher gilt unser ganz besonderer Dank vor allem dafür, dass er immer bereit war, Neues aufzugreifen und umzusetzen und damit die Entwicklung unseres Unternehmens maßgeblich mit anzutreiben.“ Gleichzeitig hieß Oetker-Kast den neuen kaufmännischen Leiter herzlich willkommen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Andy Brandenburg einen Kollegen gefunden haben, der nicht nur die erforderlichen Qualifikationen und den Enthusiasmus mitbringt, sondern der noch dazu aus unserer Region stammt.“

 

Firmeninfo: Casimir Kast Verpackung und Display GmbH

Casimir Kast, eines der wenigen konzernunabhängigen, mittelständischen Unternehmen der Papier- und Verpackungsindustrie im Murgtal, ist seit über 460 Jahren in der Region tätig und
wird seit 13 Generationen familiengeführt. Am Standort Gernsbach produziert Casimir Kast mit rund 150 Mitarbeitern Verpackungen und entwickelt Displays aus Karton und Wellpappe für renommierte Markenartikler und deren Agenturen aus Deutschland sowie den angrenzenden Nachbarländern.

Über die Firma
Casimir Kast Verpackung und Display GmbH
Gernsbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!