Home Produkte Ausrüstung Project Automation & Engineering stellt auf der Fachpack eine Innovation der Verpackungsbranche vor

Gebindebanderolierer

Project Automation & Engineering stellt auf der Fachpack eine Innovation der Verpackungsbranche vor

Foto: Project Automation & Engineering
Foto: Project Automation & Engineering

 „Mit der neuen Verpackungsmaschine bietet sich eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Schrumpffolienverpackungen, indem Prozessenergie eingespart werden kann und durch reduzierten Materialeinsatz weniger Müll anfällt.“ Der Energiebedarf der produzierenden Unternehmen reduziert sich auf ein Minimum von etwa fünf Prozent im Vergleich zu dem sonst anfallenden Energieverbrauch. Zudem wird der anfallende Verpackungsabfall auf die Hälfte reduziert. Das Unternehmen sorgt somit für ein neues, hochfestes und ökologisches Gebinde. Gleichzeitig versichert des Unternehmens, dass der Tragekomfort für den Endverbraucher in keinster Weise beeinträchtigt wird. Ganz im Gegenteil, es wird für ein noch einfacheres Handling der neuen Smartpacks gesorgt, welche kinderleicht zu öffnen sind. Den Prosmart zeichnet neben seinen Verdiensten für die Umwelt auch noch die Platzreduktion in der Produktionslinie aus, die durch ihn auf ein Drittel im Vergleich zur üblichen Länge reduziert werden kann.

Aussteller für:

  • Verpackungs- und Palettiermaschinen
  • Tragegriffapplikatoren
  • Gebindebanderolierer

Fachpack:
Halle 4, Stand 517

Über die Firma
Project Automation & Engineering GmbH
Kranenburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!