Home Produkte Packmittel Miniaturflasche für E-Zigaretten-Liquids von E-Proplast

Flasche

Miniaturflasche für E-Zigaretten-Liquids von E-Proplast

Foto: E-Proplast
Foto: E-Proplast

Neu im Sortiment des Unternehmens, das derzeit in einer voraussichtlich Ende dieses Jahres abgeschlossenen Baumaßnahme seine Produktions- und Lagerfläche auf über 10.000 m² vergrößert, sind die Miniaturflaschen E-Li-Smoke, die Sprühflaschenserie Jena sowie die Flaschenserie Catch. Die Miniaturflaschen haben ein Inhaltsvolumen von 10 ml und wurden speziell zur Abfüllung von Liquids für elektronische Zigaretten entwickelt. Sie entsprechen der neuen EU-Verordnung 2016/586 über technische Standards für wiederbefüllbare E-Zigaretten. Die Flasche wird zusammen mit einem kindergesicherten, nach ISO 8316 zertifizierten Verschluss verwendet. Die innovative Sprühflaschenserie wird in den Größen 500 ml, 750 ml und 1.000 ml angeboten. Sie ist insbesondere für Reinigungsmittel und artverwandte chemische Erzeugnisse konzipiert. Die neu designte Flasche Catch dient vor allem zur Abfüllung von Flüssigseifen und Cremes. Durch die exzentrische Anordnung des Spenders und eine besondere Gestaltung der Flaschenschulter wird nachtropfende Flüssigkeit gezielt aufgefangen. Die Serie wird zunächst in den Größen 300 ml und 500 ml offeriert.

Aussteller für:

  • Flaschen, Dosen
  • Verschlüsse
  • Preforms

Fachpack:
Halle 6, Stand 331

Über die Firma
E-proPLAST GmbH
Schmalkalden
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!