Verpackungsmaschine

SVZ stellte eine Pick-and-place-Applikation mit einem Sechs-Achs-Roboter vor

Foto: SVZ
Foto: SVZ

Das Unternehmen zeigte auf der Fachpack eine platzsparende und flexible Produkthandling-Anwendung. Die stückigen Produkte werden auf einen Drehteller übergeben, welcher ebenfalls neu im Maschinenprogramm angeboten wird. Weitere Funktionsmodule, wie Visionsystem und Linetracking, sind ebenfalls integrierbar. Die vielfach bewährte Aufrichtemaschine W13 für Trays, Regalkartons und Stapelsteigen wurde weiterentwickelt. Eine neue Kartonvariante, designt und patentiert von Maistapack, kann durch eine erweiterte Funktionalität und entsprechender Formatausstattung vom flachen Wellpappzuschnitt vollautomatisch aufgerichtet und mit Hotmelt verklebt werden. Die neue Steige aus einem einteiligen Zuschnitt zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Stabilität und beste Stapelfähigkeit aus. Die Maschine kann auch zum Krempeln oder Kleben von Frontlaschen zusätzlich ausgestattet werden. Für die Lebensmittel- und Süßwarenbranche erschließt sich hiermit ein weiteres Automatisierunspotenzial mit den Vorteilen einer kompakten Standardmaschine. Das Einsatzspektrum der W13 wird zusätzlich durch eine neue Feuchtraumausführung ergänzt.

Produkte:

  • Kartonaufrichter, Kartonierer
  • Top- und Sideloader, Verdeckler
  • Wrap-around-Packer, Palettierer
Über die Firma
SVZ Maschinenbau GmbH
Satteldorf-Gröningen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!