Home News News Qualität der Blasfolien überzeugt auf dem nordamerikanischen Markt

Folienherstellung

Qualität der Blasfolien überzeugt auf dem nordamerikanischen Markt

Die Blasfolienanlagen von Reifenhäuser bewähren sich im nordamerikanischen Markt. (Foto: Reifenhäuser)
Die Blasfolienanlagen von Reifenhäuser bewähren sich im nordamerikanischen Markt. (Foto: Reifenhäuser)

„Wir stellen die flachsten Folien in ganz Nordamerika her“, erklärte kürzlich Brian Krein, Vorstand und CEO des US-amerikanischen Spezialfolienproduzenten BJK Flexible Packaging, auf dem „Rethinking Day" der Reifenhäuser Blown Film GmbH in Troisdorf. Mit seinem Statement brachte er gleichzeitig das gestiegene Qualitätsbewusstsein bei Herstellern und Abnehmern hochwertiger Blasfolienverbunde in Nordamerika zum Ausdruck.

Darüber hinaus wurde in Kreins Vortrag klar, dass mit Reifenhäuser Evolution Blasfolienanlagen rationelle Fertigung und hohe Folienqualität kein Widerspruch sind – im Gegenteil. So verdeutlichte der CEO den geladenen Gästen des Reifenhäuser-Events, dass BJK dank der „perfekten Qualität" seiner Rollenware nachweislich neue Kunden gewinnen konnte, die bislang ihre Halbzeuge anderweitig einkauften. Ergänzend führte Steve DeSpain, Sales Director von Reifenhauser Inc., USA, aus: „Unsere Erfolgsgeschichte in Nordamerika nimmt dank der Evolution Ultra Flat Planlagetechnologie gerade erst Fahrt auf. Soeben haben wir hier weitere Anlagen installiert und innerhalb kürzester Zeit erfolgreich in Betrieb genommen." Weitere vielversprechende Aufträge sind laut DeSpain ebenfalls bereits in Sicht.

Beim Folien-Halbzeughersteller BJK wurde im Frühsommer dieses Jahres bereits die zweite Reifenhäuser Blasfolienanlage „made in Germany" in nur einer Woche in Betrieb genommen. Die Federführung lag bei der Reifenhauser Inc. Es handelt sich dabei um eine 5-Schicht Hochleistungsanlage, die sowohl mit der Ultra Flat Planlagetechnologie als auch dem Ultra Cool Hochleistungskühlsystem ausgestattet ist. Die fünf 60 mm Extruder ermöglichen einen Materialdurchsatz von mehr als 600 kg/h bei einem Düsendurchmesser des Blaskopfes von 400 mm. BJK fährt auf der mit einem vollautomatischen Multifunktionswickler ausgestatteten sowie mittels Wellen- und Rollen-Handlingsystem komplettierten Anlage in erster Linie hochwertige PE-Verbunde.

Eine weitere Evolution Anlage hat im Juni bei der Packaging Personified Inc. in Sparta, Michigan, USA, erfolgreich die Produktion aufgenommen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Carol Stream, Illinois, fertigt auf dem neuen 3-Schicht-Blasfolienaggregat vor allem Laminierfolien sowie hochwertige Druckfolien. Bei diesen Produkten kommt es aufgrund der erforderlichen Weiterverarbeitung insbesondere auf beste Rollenqualität an. „Unsere Kunden sichern sich damit eine unproblematische Weiterverarbeitung der Folien, sei es beim Laminieren, Drucken, Umformen, Verpacken oder auch dem Verschließen. Die gesamte Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie profitiert somit von der gesteigerten Effizienz, die ihr mit
planlageoptimierten Folien von Anlagen der Reifenhäuser Blown Film geliefert werden," lobt Packaging Personified die Zusammenarbeit mit dem Troisdorfer Unternehmen.

Firmeninfo: Reifenhäuser Blown Film GmbH

Reifenhäuser Blown Film zählt nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern von Blasfolien-Extrusionsanlagen und Maschinen zur Herstellung und Weiterverarbeitung hochwertiger Kunststofffolien. Das Unternehmen hat in über 60 Jahren mehr als 7.000 Anlagen weltweit in Betrieb genommen und sich dabei für seine Kunden entscheidendes Know-how von der Projektierung über die Prozesstechnik bis zum fertigen Produkt angeeignet. Die modulare Evolution-Produktreihe umfasst das gesamte Blasfolienspektrum von 3- bis 11-Schichtanlagen. Die Anlagen, die auf Wunsch schlüsselfertig geliefert werden, ermöglichen die Produktion einfacher Verpackungsanwendungen genauso wie die Herstellung aufwändiger technischer Folien und Lebensmittelverpackungen mit besonderen Barriereeigenschaften. Geschäftsführer der Business Unit mit Mitarbeitern an den Standorten Worms und Troisdorf ist Dr. Fritz Dorner.

Firmeninfo: Reifenhäuser Gruppe

Die deutsche Reifenhäuser Gruppe mit Hauptsitz in Troisdorf bei Köln, ist der weltweit führende Anbieter von Kunststoffextrusionsanlagen, -maschinen und -komponenten. Die Gruppe bildet das weltweit größte unternehmensinterne Know-how Netzwerk für Extrusionstechnologie: Sechs Business Units, denen neun Tochterunternehmen angehören, bündeln hochspezialisiertes Wissen in Konstruktion, Prozesstechnik, Verfahrenstechnik, Automatisierung, Projektierung, Fertigung, Projektleitung und Logistik. Das Unternehmen, 1911 als Schmiede gegründet, wird heute in der dritten Generation von den Brüdern Bernd, Klaus und Ulrich Reifenhäuser geführt.

Über die Firmen
Reifenhäuser GmbH & Co. Maschinenfabrik
Troisdorf
Reifenhäuser Blown Film GmbH
Worms
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!