Home Themen Packmittel, Packhilfsmittel, Packstoffe Saubere Druckergebnisse

Wellpappverpackung

Saubere Druckergebnisse

Das jetzt von Model für die Verpackungen von einigen Hochdruckreinigern und Staubsaugern von Kärcher realisierte Druckergebnis überzeugt durch Farbwiedergabe und Brillanz. Für den Reinigungsspezialisten, der auf die Druckqualität seiner Verpackungen mit der Geräteabbildung in der Hero-Position großen Wert legt, war das ein entscheidendes Kriterium. Gleichzeitig eröffnet der Digitaldruck Kärcher bis dato unbekannte Möglichkeiten. Denn verschiedene Layoutvarianten können ab sofort zu einem Fertigungslos zusammengefasst werden. Damit wird der Digitaldruck zur kostengünstigen Alternative zum aufwendigeren Offsetdruck. Druckplattenkosten entfallen, kleine und mittlere Auflagen können kurzfristig geordert werden, am Markt kann schneller agiert, der Handel flexibler bedient werden.

Lassen sich im Digitaldruck besonders schonend und farbbrillant realisieren: Verpackungen für Reinigungsgeräte von Kärcher. (Foto: Model)
Lassen sich im Digitaldruck besonders schonend und farbbrillant realisieren: Verpackungen für Reinigungsgeräte von Kärcher. (Foto: Model)

Kontaktloser Druck schont Welle

Ein weiterer, entscheidender Vorteil ist, dass im Gegensatz zu anderen Direktdruckverfahren die Welle beim Drucken nicht belastet wird und dadurch der ungewünschte Waschbretteffekt vermieden wird. Durch den kontaktlosen Druck können zudem kostengünstigere Decken- oder Wellenpapiere eingesetzt werden.

Frank Kötzle, Leiter der Verpackungsentwicklung bei Kärcher: „Das Druckergebnis und die Farbwiedergabe sind uns sehr wichtig, besonders nach der Umstellung unseres Corporate Designs mit dem hohen Gelbanteil und der hervorgehobenen Geräteabbildung. Das jetzt im Digitaldruck realisierte Ergebnis überzeugt in vollem Umfang.“

Für Sie entscheidend
Die Model-Gruppe im Profil
Die Model-Gruppe entwickelt, produziert und liefert intelligente, innovative und qualitativ hochwertige Verpackungslösungen aus Wellpappe und Vollkarton, von der einfachen Transportverpackung bis zur hochveredelten Pralinen- und Parfumbox. Dabei beschäftigen die zehn Tochtergesellschaften in neun Ländern mehr als 4.000 Mitarbeiter. Hauptmärkte sind: Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien, Polen, Slowakei, Ukraine und Kroatien. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Weinfelden/TG in der Schweiz.

Über die Firma
Model AG
Weinfelden
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!