Anzeige
Automatisierung

Lenze öffnet Türen zur Losgröße 1

Anzeige
Foto: Lenze
Foto: Lenze

Und wie behält man dabei die Engineeringzeiten im Griff? Antworten auf diese Fragen bot Lenze auf der Fackpack. Der Automatisierungsspezialist zeigte branchenspezifische Lösungen aus modularer Software und skalierbarer Hardware auf Basis moderner Schnittstellen für die horizontale und vertikale Integration. Zu sehen war, wie ein modularer Ansatz für flexiblere Maschinen sorgt, moderne Interaktionsmöglichkeiten Inbetriebnahme- und Wartungszeiten wesentlich verkürzen, Assistenzsysteme die Bedienung erleichtern und wie Daten sicher genutzt, analysiert und für die Verbesserung der Maschinenprozesse verwendet werden können. In Aktion zu erleben war zudem eine komplette Pick-and-place-Lösung auf dem Robotik-Pack-Line-Stand gleich gegenüber. Um individualisierte Produkte zu Konditionen einer industriellen Großserienfertigung herzustellen, müssen Maschinen hochflexibel, intelligent und vernetzt sein, ohne zu komplex in der Handhabung zu werden.

Produkte:

  • Motion Centric Automation
  • Steuerung
  • Visualisierung
Über die Firma
Lenze SE
Hameln
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!