Home Produkte Ausrüstung Auf der Fachpack stellte Profi Label erstmals einen Palettenfußetikettierer vor

Etikettieren

Auf der Fachpack stellte Profi Label erstmals einen Palettenfußetikettierer vor

Foto: Profi Label
Foto: Profi Label

Die innovative Kennzeichnungslösung, bestehend aus dem Palettenfußetikettierer Ematrix S2108 und einem eigens entwickelten Spezial-Etikettenmaterial der Solosynth S Serie, arbeitet fernab klassischer Lösungen ohne Heißleim und sonstige Hilfsmittel. Das Etikett wird dadurch auf äußerst energieeffiziente und prozesssichere Weise aufgebracht. Die hochbeständigen Etiketten halten dauerhaft auf jedem rauen, unebenen oder gar beschädigtem Holzklotz. Die Kennzeichnungslösung wird nahtlos linienintegriert und optional um einen Fixscanner zur Barcodebestätigung erweitert, sodass Folgeprozesse im Sinne des Industrie 4.0 Ansatzes automatisiert realisiert werden können. In automatischen Standardlösungen zur dauerhaften Kennzeichnung von Palettenfüßen kommt noch heute zumeist die heißleim-gestützte Anbringung des Klebeetiketts zum Einsatz – eine kosten-, verbrauchs- und energieintensive Verfahrensweise. Bisherige alternative Tacker-Lösungen können je nach Holzzustand keine sicheren Ergebnisse garantieren und verursachen zudem ein unnötiges Gefahrenpotenzial für den Menschen.

Produkte:

  • Etikettiersysteme
  • Etiketten
  • Formstanzteile
Über die Firma
Profi Label GmbH & Co. KG
Gummersbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!