Startseite News Die Swiss Prime Pack AG investiert Millionen in den Standort Schweiz

Unternehmen

Die Swiss Prime Pack AG investiert Millionen in den Standort Schweiz

Das Unternehmen will in Sachen Qualität und Innovation die Nummer eins werden und investiert mehrere Millionen in neue Produktionsanlagen und in die Automatisierung. (Foto: Swiss Prime Pack)
Das Unternehmen will in Sachen Qualität und Innovation die Nummer eins werden und investiert mehrere Millionen in neue Produktionsanlagen und in die Automatisierung. (Foto: Swiss Prime Pack)

Mit seinen Entscheidungen bekennt sich der Verwaltungsrat zum Standort Schweiz. Er ist überzeugt, dass die Wettbewerbsfähigkeit der beiden Betriebe in Altstätten und Niederuzwil durch gezielte Maßnahmen gesteigert werden kann. Die Aktionäre werden zusätzliches Geld in die Firma einschießen, um die Neuausrichtung des Unternehmens schneller vorantreiben zu können.

Auf den 1. März 2017 kommt es bei Swiss Prime Pack AG zu einem Führungswechsel. Jana Walker wird neuer CEO. Sie folgt auf Jan Dobry, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Frau Jana Walker ist bereits seit Juli 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der Swiss Prime Pack AG und wechselt von der Firma Jansen AG Oberriet, wo sie 7 Jahre in der Divisionsleitung tätig war. Sie hat Masterstudien in Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen und in Kunststofftechnik an der FHNW absolviert.

Die Swiss Prime Pack AG ist überzeugt, mit diesen Veränderungen eine gute Basis für eine erfolgreiche innovative Wachstumsstrategie sicherstellen zu können.

 

Über die Firma
Swissprimepack AG
Altstätten
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!