Home News Markt + Branche Pack The Future Award erfährt internationale Aufwertung

Pack The Future Award 2017

Pack The Future Award erfährt internationale Aufwertung

Der Pack The Future Award erfährt eine internationale Aufwertung. (Foto: IK)
Der Pack The Future Award erfährt eine internationale Aufwertung. (Foto: IK)

Die Gewinner des Pack The Future Award 2017 werden sich direkt für die World Star Awards 2018 qualifizieren. Die automatische Nominierung für die World Star Awards bedeutet für alle zukünftigen Preisträger eine zusätzliche globale, renommierte Auszeichnung. World Star ist ein herausragender internationaler Award für die Verpackungsbranche. Er reflektiert die kontinuierliche Weiterentwicklung auf dem Gebiet des Verpackungsdesigns und der Verpackungstechnologie. Dabei schafft er einen beispielgebenden Standard für internationale Verpackungskompetenz.

Die Auszeichnung World Star wird jährlich von der World Packaging Organisation (WPO) ausgelobt. Dieser Wettbewerb bezieht weltweit ausschließlich Verpackungen mit ein, die bereits bei einem nationalen Verpackungswettbewerb ausgezeichnet wurden. Über die Vergabe der World Stars entscheidet eine hochrangige internationale Expertenjury. Zurzeit werden 60 Wettbewerbe von 37 Ländern und Regionen von der WPO anerkannt, um bei den World Star Awards teilzunehmen.

Runde für den Pack The Future Award

Die ersten beiden Verleihungen des Pack The Future Award etablierten den Wettbewerb als europäischen Benchmark auf dem Gebiet der Kunststoff- und flexiblen Verpackungen. Mitglieder der Verbände IK und Elipso können sich zurzeit wieder bewerben. Teilnahmeschluss ist der 13. Januar 2017. Die Preisverleihung findet am 9. Mai 2017 während der Interpack in Düsseldorf statt.

Über die Firma
IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.
Bad Homburg v.d.H.
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!