Home News News Rondo-Werk in Tschechien wächst weiter

Unternehmen

Rondo-Werk in Tschechien wächst weiter

Das auf die Entwicklung und Herstellung von Faltschachteln für die Pharmaindustrie spezialisierte Unternehmen hat im Oktober eine Bobst Vision-Cut 106 LER Stanzmaschine mit Nutzentrenner in Betrieb genommen. (Foto: Rondo)
Das auf die Entwicklung und Herstellung von Faltschachteln für die Pharmaindustrie spezialisierte Unternehmen hat im Oktober eine Bobst Vision-Cut 106 LER Stanzmaschine mit Nutzentrenner in Betrieb genommen. (Foto: Rondo)

Die Rondo AG aus Allschwil in der Schweiz hat die Kapazitäten seines Werks in Ejpovice, Tschechien ausgebaut. Das auf die Entwicklung und Herstellung von Faltschachteln für die Pharmaindustrie spezialisierte Unternehmen hat im Oktober eine Bobst Vision-Cut 106 LER Stanzmaschine mit Nutzentrenner in Betrieb genommen. Damit wird der Ausbau des Werkes in Tschechien konsequent weitergeführt.

Bereits 2012 wurde das damals seit sechs Jahren bestehende Werk um 6000 m2 Produktions- und Lagerfläche erweitert. Gleichzeitig investierte Rondo in eine zusätzliche Produktionslinie (Drucken, Stanzen, Kleben) der Firma Heidelberg. Zusammen mit den beiden bereits vorhandenen Produktionslinien konnten in den letzten Jahren bis zu 500 Mio. Verpackungen pro Jahr produziert werden. Doch die Nachfrage nach Produkten aus dem tschechischen Werk ist kontinuierlich gestiegen, so dass jetzt eine Kapazitätserweiterung notwendig wurde.

In dem hochmodernen, kosteneffizienten Werk haben Liefertermintreue und sehr gute Produktqualität schon immer höchste Priorität. Daher wurde nun der Maschinenpark weiter aufgestockt. Dabei setzt das Unternehmen bewusst auf einen Stanzautomaten mit Nutzentrenner, um neben Kleinauflagen auch größere Aufträge über 20000 Bogen effizient abwickeln zu können.

Zusätzlich zum neuen Stanzautomaten, der im Dreischichtbetrieb laufen soll, wurde in eine weitere Klebelinie investiert. Diese Maschine soll Engpässe in der Produktion auffangen und kann darüber hinaus größere Zuschnitte bis 110 cm Breite verarbeiten. Auch die konsequent steigende Nachfrage nach Faltschachteln mit Automatenboden kann über die Anlage abgedeckt werden. Neben dem Maschinenpark wächst auch die Belegschaft kontinuierlich weiter. So sollen zehn neue Mitarbeiter in den nächsten Wochen das Team verstärken. Mit der Erweiterung der Kapazitäten ist Rondo in Tschechien auf bereits platzierte Kundenaufträge bestens vorbereitet und darüber hinaus gut gerüstet für weiteres Wachstum in der Zukunft.

Über die Firma
Rondo AG
Allschwil
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!