Home News News Bachmann Forming setzt Palettierroboter von Roteg in neuer Logistikhalle ein (Video)

Palettieren

Bachmann Forming setzt Palettierroboter von Roteg in neuer Logistikhalle ein (Video)

Die Roteg Palettierroboter bilden in Kombination mit Greifertechnik und Steuerungssoftware ein zuverlässiges und einfach zu bedienendes Robotersystem. (Foto: Roteg)
Die Roteg Palettierroboter bilden in Kombination mit Greifertechnik und Steuerungssoftware ein zuverlässiges und einfach zu bedienendes Robotersystem. (Foto: Roteg)

In drei Meter Höhe übernehmen zwei Palettierroboter mit je zehn zugeordneten Stellplätzen die Packstücke und sorgen selbständig für die intelligente Produktzuordnung auf diesen 20 Stellplätzen. Ein Verfahrwagen zwischen den beiden Robotern versorgt die Anlage mit Leerpaletten und übernimmt den Transport der vollen Paletten zum zentralen Stretcher. Besonders intelligent gelöst ist die Anbindung der Roboter an das Warenwirtschaftssystem mit integriertem Etikettiersystem für die versandfertigen Paletten. Die bidirektionale Kommunikation zwischen Roboter und ERP-System ermöglicht nicht nur das direkte Buchen der fertigen Paletten sondern auch eine individuelle Etikettierung mit Kunden- und Versandzieldaten.

Video der Palettierroboter in der Anlage

Der Trend geht immer stärker zu komplexen Palettieranlagen mit direkter kundenspezifischer EDV-Anbindung und individueller Versandetikettierung. Ein Video der Anlage ist unten zu sehen.

https://youtu.be/1_gGiqkW5OY 

Die Palettierroboter von Roteg bilden in Kombination mit Greifertechnik und Steuerungssoftware ein zuverlässiges und einfach bedienbares Robotersystem. Je nach Anforderungsprofil wird ein entsprechendes Modell des Palletierroboter für den optimierten Einsatz im Unternehmen angeboten. Ziel der Entwicklungen ist es, dem Bediener hierbei möglichst viel Arbeit abzunehmen und Freiraum zu geben. Die robuste Konstruktion und das sich ständig selbst diagnostizierende System sind Garant für eine hohe Verfügbarkeit und Prozesssicherheit. Produktwechsel oder sogar die Programmierung neuer Packschemen werden vom Bedienpersonal sofort menügeführt selbst eingegeben. Durch den Einsatz von Multifunktionsgreifern entfallen Greiferwechsel und machen das intelligente System umso effizienter. Das flexible Robotersystem mit seiner zeitgemäßen Steuerung erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden und ist anpassungsfähig für neue Aufgaben im expandierenden Markt.

Firmeninfo: Roteg

Das Unternehmen Roteg ist seit 1993 in der Robotertechnik tätig und konnte sich zu einem Spezialisten für Palettiertechnik entwickeln. Hierzu zählt auch die Palettenfördertechnik, die durch ihre Komponenten ein abgerundetes Portfolio im Bereich der Automationstechnik darstellt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Sondermaschinenbau für Kraftwerkstechnik und Automatisierungslösungen in explosionsgefährdeten Raffineriebereichen.  

Über die Firma
roTeg AG
Dortmund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!