Automation

Knapp präsentiert innovativen Kommissionierroboter auf der Logimat

Foto: Knapp
Foto: Knapp

Unter den auf der Logimat präsentierten Innovationen finden sich neben dem Kommissionierroboter auch beispielsweise der Kommissionierautomat SDA- und das OSR-Shuttle-System. Mit den neuesten Entwicklungen rund um die Kisoft-Vision-Technologie sowie mit dem Store und dem Kommissionierroboter Pick-it-easy-robot greift das Unternehmen vor allem aktuelle Trends, wie die Null-Fehler-Strategie oder Same-and-next-day-delivery, auf. Im Zentrum von Logistik 4.0 steht das intelligente, vernetzte intralogistische System. Ein Aspekt dabei ist der Einsatz von Robotertechnologie. Die Anforderungen in der Intralogistik an Robotik und Sensorik sind sehr hoch, die Objekterkennung und der Greifvorgang hochkomplex – viele Komponenten müssen harmonisch zusammenspielen, um diese Vorgänge erfolgreich umzusetzen. Mit dem Pick-it-easy-robot gelingt dem Unternehmen ein wichtiger Schritt in das Zeitalter der Industrie 4.0 – der Kommissionierroboter vereint höchste Leistung, maximale Flexibilität und fehlerfreie Kommissionierung in einem System. Großer Vorteil des Roboters: Er kann nachträglich in bestehende Intralogistiksysteme integriert werden.

Aussteller für:

  • Systemlösungen für die Kosmetikbranche
  • Behälter- und Kartonfördertechnik
  • Kommissionierautomaten

Messe Logimat:

Halle 3, Stand B03

 

Über die Firma
Knapp AG
Hart bei Graz
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!