Home Produkte Packmittel Videojet stellt neue fluoreszierende UV-Tinte für seinen 8610 Thermal Ink-Jet-Drucker vor

Tinte

Videojet stellt neue fluoreszierende UV-Tinte für seinen 8610 Thermal Ink-Jet-Drucker vor

Foto: Videojet
Foto: Videojet

Fluoreszierende UV-Tinte ist nur unter UV-Licht sichtbar und kann für Märkte, die eine Produktrückverfolgbarkeit erfordern, eine diskrete Lösung darstellen. Jetzt hat Videojet eine innovative fluoreszierende UV-Tinte vorgestellt, mit der sich gestochen scharfe Codes auf hochwertige Kosmetika, Pharmaprodukte und andere Verbrauchsgüter aufbringen lassen. Die neue Tinte ist bei normalen Lichtverhältnissen farblos und fluoresziert unter Schwarzlicht bläulich. Sie ist MEK-lösungsmittelbasiert und bietet daher gute Haftungseigenschaften auf einer Vielzahl von verschiedenen Substraten. Darunter beschichtete Kartons, glänzende Etiketten, Vialdeckel und -verschlüsse und dunkle Substrate, auf die ein Barcode aufgebracht werden soll. Die farblose, fluoreszierende UV-Tinte eignet sich ideal für GS1-Data-Matrix und andere 2-D-Codes und hält auch Autoklavierungen stand. Diese Tinte bietet Trocknungszeiten von zwei bis drei Sekunden auf nicht porösen Substraten, wie ABS, HDPE, PET, PVC und Nylon. Die Haftbarkeit ist auf einer großen Anzahl von Substraten sehr gut.

Technische Details

  • diskrete Kennzeichnung
  • MEK-lösungsmittelbasiert
  • Trocknungszeit von 2 s bis 3 s

 

Über die Firma
Videojet Technologies GmbH
Limburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!