Home News News Pure Edge veredelt Verpackungen aus Wellpappe

Stanzwerkzeuge

Pure Edge veredelt Verpackungen aus Wellpappe

Die Zuschnitte mit der Pure Edge Technologie haben sehr klare, glatte Kanten (Foto: Marbach)
Die Zuschnitte mit der Pure Edge Technologie haben sehr klare, glatte Kanten (Foto: Marbach)

Seit der ersten Vorstellung der Pure Edge Stanztechnologie profitieren immer mehr Kunden von den Vorteilen der Marbach-Technologie. Marbach-Entwickler Ingo Graham ist  stolz auf den bisherigen Erfolg: „Seit der Fachpack haben wir die neue Technologie in über 300 Werkzeugen eingesetzt. Einige unserer Kunden haben inzwischen sogar komplett auf Pure Edge umgestellt. Vor allem im Bereich der Verkaufsverpackungen setzt sich diese Art des Stanzens immer mehr durch.“

Die Effektgummierung wird durch Niederhalter aus Stahl ersetzt. (Foto: Marbach)
Die Effektgummierung wird durch Niederhalter aus Stahl ersetzt. (Foto: Marbach)

Bei der Marbach-Technologie wird die Effektgummierung entlang der Schneidlinien durch Niederhalter aus Stahl ersetzt. Dies führt dazu, dass die Wellpappe beim Stanzprozess direkt neben dem Messer komplett komprimiert wird. Es entstehen sehr saubere Schnitte, die Bildung von Stanzstaub sowie die Entstehung von Engelshaaren wird verhindert.

Mit der Pure Edge Technologie lassen sich verkaufsstarke Verpackungen für den POS herstellen. (Foto: Marbach)
Mit der Pure Edge Technologie lassen sich verkaufsstarke Verpackungen für den POS herstellen. (Foto: Marbach)

Graham: „Die Pure Edge Technologie sorgt aber nicht nur für saubere Sichtkanten und somit verkaufsstarke Verpackungen aus Wellpappe. Sie unterliegt keinem Verschleiß, ist auch an sehr engen Stellen einsetzbar, an denen kein Platz für eine Gummierung wäre. Außerdem sorgt sie für eine hohe Festigkeit der Haltepunkte, so dass die Größe der Haltepunkte ohne Funktionsverlust reduziert werden kann.“

Über die Firma
Karl Marbach GmbH & Co. KG
Heilbronn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!