Sensor

Mit dem DM 811 der S-Dias-Serie von Sigmatek lässt sich Absolutduck präzise erfassen

Foto: Sigmatek
Foto: Sigmatek

Gemessen wird beispielsweise in einer Druckkammer oder an einem Luftdruckanschluss. Zudem ist das Eingangsmodul mit einem PT100 Temperatureingang (0 °C bis 300 °C) ausgestattet. Dadurch wird ein noch präziseres Messergebnis garantiert, da auch die Umgebungstemperatur miteinbezogen wird. Zusätzlich zu Absolutdrucksensor und Temperatureingang sind acht digitale Eingänge (0,5 ms) auf der Modulgröße von nur 25 mm x 104 mm x 74 mm integriert – wirtschaftliche Effizienz ist somit garantiert. Zumal durch den integrierten Absolutdrucksensor auf einen zusätzlichen externen Drucktransmitter verzichtet werden kann. Die I/O-Karte wandelt das Pneumatik-Signal direkt in einen digitalen Pegel um. So lassen sich Schaltschrank-Platz und Kosten reduzieren. Das DM 811 findet überall dort Einsatz, wo die Messung und Kontrolle von Absolutdruck wesentlich ist: beispielsweise in der Verpackungsindustrie, der Kältetechnik oder in Kompressoren.

Technische Details

  • 0 °C bis 300 °C
  • 0 mbar bis 1.600 mbar
  • 25 mm x 104 mm x 74 mm

 

Über die Firma
SIGMATEK GmbH & Co KG
Lamprechtshausen
Newsletter

Das Neueste der
ema direkt in Ihren Posteingang!