Home Themen Themen Ständige Produktwechsel von Falafel bis Brownies

Verpackungsmaschinen

Ständige Produktwechsel von Falafel bis Brownies

Ausschlaggebendes Kriterium, warum man bei der Neuanschaffung einer Verpackungslösung auf die Wolf Verpackungsmaschinen GmbH zugegangen ist, waren die ständigen Produktwechsel. Sie müssen einfach und schnell erfolgen, um nicht wichtige Produktionszeit zu verlieren. Da es sich bei den Produkten um mehlige Produkte mit hoher Staubentwicklung handelt, ist eine hygienische Ausführung der gesamten Anlage ebenso von höchster Bedeutung. Dies beinhaltet neben der einfachsten Bedienung und Handhabung auch die leichte Reinigbarkeit.

Die Wolf Verpackungsmaschinen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Birklar in Mittelhessen. Hier werden mit rund 140 Mitarbeitern Verpackungslösungen projektiert, konstruiert, gefertigt und in Betrieb genommen. „Wir setzen uns immer im Detail mit den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden auseinander und fertigen entsprechend die maßgeschneiderte Lösung", so Günter Wolf, der das Unternehmen vor knapp 30 Jahren gegründet hat. Im Stammhaus werden neben den vertikalen Verpackungsmaschinen auch horizontale Anlagen, Schnecken-Dosierer, Becher-Dosierer und Vertikal-Kartonierer gefertigt. Kundenspezifische Sonderlösungen gehören zum täglich Brot, wie die sogenannten Standardlösungen.

Dank der genau arbeitenden Schneckendosierungen in Kombination mit den vertikalen Verpackungsmaschinen konnte Bauck den Output um bis zu 30 Prozent steigern. 
(Foto: Wolf)
Dank der genau arbeitenden Schneckendosierungen in Kombination mit den vertikalen Verpackungsmaschinen konnte Bauck den Output um bis zu 30 Prozent steigern. (Foto: Wolf)

Systemlösung für Backmischungen aus einer Hand

Die Entscheidung, den gemeinsamen Weg mit Wolf zu gehen, liegt auch in der Komplexität des Projektes und hier mit Wolf einen Partner zu haben, der von der Dosierung bis zur Endverpackung alles aus einer Hand liefern kann. „So haben wir einen Ansprechpartner, der uns in allen technischen Belangen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung steht", so Markus Stahl, Bereichsleiter Produktion. Wolf arbeitet hier mit langjährigen Partnern wie, Dienst oder OCS, zusammen, mit denen dieses Projekt realisiert wurde.

Die Nähe zum Kunden ist nicht nur in der Verkaufs- und Projektierungsphase wichtig. Sollte der Fall einer unerwarteten Störung auftreten, ist der Servicemitarbeiter binnen weniger Stunden vor Ort, um mit Erfahrung und, wenn benötigt, mit Ersatzteilen zu helfen.

Dank der sehr genau arbeitenden Wolf Schneckendosierungen SD80 in Kombination mit den vertikalen Verpackungsmaschinen Wolf VPC250HS konnte Bauck den Output um bis zu 30 Prozent steigern. „Ob Ein-, Zwei- oder Drei-Schicht-Betrieb, auf die ‚Wölfe‘ ist immer Verlass", so Produktionsleiter Enno Kupke mit einem sehr zufriedenen Gesicht. „So können die nachgeschalteten Sammelpacker auch zeigen, was sie können." Im Hause Bauck und Wolf freut man sich schon auf die nächsten gemeinsamen Projekte.

Wolf liefert von der Dosierung bis zur Endverpackung alles aus einer Hand. (Foto: Wolf)
Wolf liefert von der Dosierung bis zur Endverpackung alles aus einer Hand. (Foto: Wolf)

Dass Anlagen von Wolf schon oft gezeigt haben und immer wieder zeigen, was in ihnen steckt, beweisen die weltweit nahezu 3.000 installierten Anlagen. Hier werden von pulvrigen Produkten über klebrige Geleeartikel oder Flüssigkeiten bis hin zu tiefgekühlten Lebensmitteln alle möglichen Produkte verpackt. Dank der eigenen Produktion in Birklar mit einer Fertigungstiefe von circa 70 Prozent wird bei jedem Projekt optimal auf die Kundenwünsche eingegangen.

Für Sie entscheidend

Über die Bauck GmbH
Der Naturkosthersteller Bauck ist ein mittelständischer Produzent von Bio-Lebensmitteln mit Sitz in der Lüneburger Heide. Mit über 45 Jahren Erfahrung und heute 150 Mitarbeitern gehört die Bauck GmbH zu den Pionieren der Bio-Branche. Die Wurzeln der Firmengeschichte führen zurück bis in das Jahr 1932, als Eduard Bauck als einer der Ersten in Deutschland den Bauckhof im niedersächsischen Klein Süstedt auf die biologisch-dynamische Landwirtschaft umstellte. Im Jahr 1969 erfolgte dann von biologisch-dynamisch wirtschaftenden Landwirten aus dem Norden die Firmengründung mit dem Ziel, Erzeugnisse der Region zu veredeln und zu vermarkten. Saftige Kuchen- und Brotbackmischungen, vollwertige Müslis, süße Fruchtmuse oder herzhafte Pizza- und Falafelmischungen – unter der Marke Bauckhof vertreibt die Bauck GmbH heute rund 140 Produkte. Traditionelle Rezepturen, in denen ausschließlich Bio- und Demeter-Rohstoffe verarbeitet werden und die einfach zuzubereiten sind. Seit 2006 ist der Naturkosthersteller außerdem auf glutenfreie Produkte spezialisiert.

 

Über die Firma
Wolf Verpackungsmaschinen GmbH
Lich-Birklar
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!