interpack 2017 aktuell

Excellence United bündelt Aktivitäten für die Pharmaproduktion

Die fünf führenden Spezialmaschinenhersteller Bausch + Ströbel, Fette Compacting, Glatt, Harro Höfliger und Uhlmann präsentieren zusammen als Partnerunternehmen der Excellence United Lösungen über die gesamte Pharmaproduktionskette.

  • Glatt bietet mit der erprobten modularen Mehrzweckplattform Modcos (Modular Continuous System) für die Nassgranulation eine Komplettlösung für die kontinuierliche Herstellung von beschichteten Tabletten aus Pulver an. Herzstück der Anlage ist die integrierte Steuerung Glatt-View Conti, worüber einzelne Process Units integriert sind. Für die Direktverpressungen von Tabletten mit der Modcos schuf Glatt eine technologische Plattform für aktuell zehn Dosierer. Der neu entwickelte innovative Modcos-Mischer bietet mehrere Positionen der Beschickung und ist durch zwei unterschiedliche Prozesslängen modular ausbaubar.
  • Fette Compacting bietet im Containment einen Hochleistungsrundläufer mit sehr geringer Staubbelastung, der die serienmäßige Produktion von mehr als 90 Prozent aller Produkte ermöglicht. Mit dem Doppelrundläufer FE75 können auch große Chargen beispielsweise für Blockbusterprodukte staubarm verpresst werden. Zudem präsentiert das Unternehmen erstmals in Europa die Kapselfüllmaschine FEC40. Sie beeindruckt mit einer Produktionsleistung von bis zu 400.000 Kapseln pro Stunde.
  • Harro Höfliger zeigt die aktuellsten Entwicklungen aus seinem Portfolio, unter anderem den X-Straw, einen Trinkhalm mit vorportioniertem Medikament, und einen nasalen Applikator. Zudem präsentiert das Unternehmen im Rahmen des Trendthemas „Lab to Production“ das Laborgerät Drum Lab: ein semiautomatischer Pulver-Mikrodosierer mit Walzenfülltechnologie. Hochleistungsanlagen aus verschiedenen Technologiebereichen werden in Virtual-Reality-Anwendungen erlebbar gemacht, außerdem ist auf dem Messestand eine neue Turnkey-Produktions- und-Verpackungslinie vertreten, die Bahnverarbeitung und kontinuierliche Kartonierung kombiniert.
  • Uhlmann zeigt die digitale Zukunft des Pharma Packaging mit Virtual-Reality-Anwendungen, interaktiven 3-D-Simulationen und Apps. So werden mit digitalen Trainingskonzepten die Uhlmann-Blistermaschinen und -linien komplett virtuell erfahrbar. Zudem präsentiert Uhlmann die Hochleistungs-Blisterlinie BEC 700 für den Einsatz in schnell wachsenden Märkten sowie eine komplette Linie, angeführt von der Blistermaschine BLU 400, für das effiziente Verpacken von Liquida-Produkten in einem durchgängigen Prozess.
  • Bausch + Ströbel setzt dieses Jahr den Fokus auf Isolator beziehungsweise allgemeine Barrieretechnik. Dazu gehört Vario-Sys für die Kleinchargenproduktion: Verschiedene Produktionsmodule können hier mit einem speziellen Isolator kombiniert werden. Zudem wurde das Vario-Sys-Portfolio um eine Maschine zur Verarbeitung von Ampullen im Bulk erweitert. Darüber hinaus ist Vario-Sys sowohl mit den neuen Halbautomaten von Bausch + Ströbel als auch mit Füllsystemen und einem Beutelfüller des Excellence-United-Partners Harro Höfliger kombinierbar. Mit Vario-Sys-Move wird hier erstmals auch ein neuer Anwendungsfall präsentiert.
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!