Home Produkte Ausrüstung Kaeser Kompressoren zeigte auf der interpack innovative Konzepte

Druckluft

Kaeser Kompressoren zeigte auf der interpack innovative Konzepte

Kaeser Kompressoren zeigte auf der interpack mit innovativen Konzepten und maßgeschneiderten Lösungen, wie dies aussehen kann. Ob nun als reine Steuerluft oder im Direktkontakt mit den Produkten – die Einsatzgebiete von Druckluft in der Verpackungsindustrie sind vielfältig. Und auch in dieser Branche hält Industrie 4.0 Einzug. Hocheffiziente Komponenten, ein Druckluftmanagement-System und Services zur vorausschauenden Instandhaltung sorgen dafür, dass Druckluft nicht nur jederzeit zuverlässig in der richtigen Qualität und Menge am richtigen Platz ist und so effizient und kostengünstig erzeugt wird, wie möglich, sondern ermöglichen auch eine Überwachung und Auswertung der Daten in einem bisher nicht dagewesenen Umfang. Das spart Kosten und erhöht die Verfügbarkeit und Sicherheit. Wichtigste Komponenten, um die eigene Druckluftversorgung nicht nur hocheffizient zu gestalten, sondern auch künftig fit für Industrie 4.0 zu sein, ist der Sigma Air Manager 4.0 (SAM4.0). Das Druckluftmanagementsystem gewährleistet jederzeit ein Maximum an Verfügbarkeit und Energieeffizienz der Druckluftstation durch seine weiterentwickelte 3-D-Advanced-Regelung.

Produkte:

  • Druckluftsysteme
  • Kompressoren
  • Druckluftspeicherung und -Verteilung

 

Über die Firma
Kaeser Kompressoren SE
Coburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!