Home Produkte Ausrüstung Plümat präsentiert neue Maschinentechnologie

Verpackungsmaschine

Plümat präsentiert neue Maschinentechnologie

Foto: Plümat
Foto: Plümat

Bis zu 2.300 Infusionsbeutel (500 ml) in der Stunde produziert, füllt und verschließt die kleine leistungsstarke Form-Fill-Seal-Maschine FFS 991, automatisch und ohne weitere Zwischenschritte. Der kompakte Bag-Maker BM 982 produziert 4.000 Infusionsbeutel (1.000 ml) in der Stunde. Dank optimierter Prozesse und einer neuen Schweißtechnik konnten die Zykluszeiten deutlich verkürzt sowie die Verarbeitung von Filmmaterialen neuesten Standards möglich gemacht werden. Aufgrund fein abgestimmter Maschinenabläufe und der kompakten Gestaltung konnten die Verbrauchskosten drastisch reduziert werden. Das strömungsoptimierte und benutzerfreundliche Design sorgt zudem für höchste Produktsicherheit und Verfügbarkeit. Als erster integrierte das Unternehmen bereits 1996 die Produktionsprozesse Herstellen, Füllen und Verschließen von Infusionsbeuteln in einer Produktionslinie. Die Form-FillSeal-Technologie gehört heute zum Kerngeschäft. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf die marktorientierte und ganzheitliche Entwicklung von Verpackungslösungen mit den dazugehörigen neuartigen Technologien spezialisiert.

Produkte:

  • pharmazeutische Verpackungsbauteile
  • Kunststoffbeutel, Infusionsbeutel
  • Leerbeutel, pharmazeutische Verschlüsse

 

Über die Firma
Plümat Maschinenbau Vertriebsgesellschaft mbH
Espelkamp
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!