components

components: Integraler Bestandteil der interpack

neue verpackung: Die Messe Düsseldorf wirbt damit, dass die components „mehr als die Summe ihrer Teile ist“. Was meinen Sie damit?

Bernd Jablonowski: Wir möchten damit deutlich machen, welche Bedeutung Komponenten, Maschinenteile und Software für moderne Maschinen und Anlagen haben. Um innovative Maschinen zu bauen, braucht man ebensolche Komponenten – gerade vor dem Hintergrund von Trends wie Industrie 4.0. Daher haben wir uns im Vorfeld der Messe 2011 entschieden, die components – Special Trade Fair by interpack, wie sie offiziell vollständig heißt, parallel zur interpack zu etablieren.

neue verpackung: Die components findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Was verändert sich diesmal im Vergleich zur Erstauflage?
Bernd Jablonowski: Sie findet dieses Mal komplett parallel zur interpack in einer eigenen temporären Halle mitten im Messegelände zwischen den Hallen 10 und 16 auf rund 5.000 Quadratmetern statt. Beim letzten Mal war die etwas peripher gelegene Stadthalle der Veranstaltungsort. Außerdem lief die erste components nur drei Tage, weil wir die Fläche am Messemontag für den Ausstellerabend gebraucht haben. Die Rahmenbedingungen waren somit nicht ideal. Das für 2017 überarbeitete Konzept kommt bei den Unternehmen sehr gut an. Die components ist mit rund 100 Unternehmen voll gebucht und mehr als doppelt so groß als beim letzten Mal.

neue verpackung: Wer stellt klassischerweise auf der components aus, wer auf der interpack?
Bernd Jablonowski: Die Aussteller der components sind die Zulieferer der Unternehmen, die wiederum komplette Maschinen- und Prozesstechnologie auf der interpack zeigen. Zum Ausstellungsportfolio der components gehören somit Antriebs-, Steuer- und Sensortechnik, Produkte zur industriellen Bildverarbeitung, Handhabungstechnik, industrielle Software und Kommunikation sowie komplette Automatisierungssysteme für Verpackungsmaschinen. Außerdem Maschinenteile, -komponenten, -zubehör und Peripheriegeräte sowie Komponenten und Hilfsmittel für Packmittel.

neue verpackung: Soll die components künftig weiter wachsen oder bleibt das Angebot auch in Zukunft auf die aktuelle Fläche beschränkt?
Bernd Jablonowski: Selbstverständlich möchten wir die components auch zukünftig weiter ausbauen. Sie ist eine ideale Ergänzung der interpack.

Über die Firma
Messe Düsseldorf GmbH
Düsseldorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!