Home Produkte Packmittel Videojet erweitert seine Tintenpalette für den Thermal Ink-Jet-Drucker 8610 (TIJ)

Tinte

Videojet erweitert seine Tintenpalette für den Thermal Ink-Jet-Drucker 8610 (TIJ)

Foto: Videojet
Foto: Videojet

Hersteller müssen sich Tag für Tag auf einfach zu bedienende und vielseitig einsetzbare Lösungen verlassen können, die konstant gestochen scharfe und gut lesbare Codes liefern. Videojet hat eine neue schwarze Tinte vorgestellt, die für exzellente Haftung auf einer Vielzahl von Substraten ausgelegt ist, darunter auch HDPE und PVC. Diese neue Tinte bietet Herstellern verschiedene Vorteile und erweitert damit die Verwendungsmöglichkeiten des aktuellen TIJ-Druckers 8610. Mit einer durchschnittlichen Trocknungszeit von zwei Sekunden auf nicht porösen Substraten und einer Lagerfähigkeit von bis zu zwölf Monaten ist diese Tinte anderen lösungsmittelbasierten TIJ-Tintenlösungen auf dem Markt klar überlegen. Diese Tinte eröffnet völlig neue Möglichkeiten beim Bedrucken von Verpackungen. Die Druckauflösung ist bis zu viermal besser als bei Continuous-Ink-Jet-Lösungen. Damit müssen Hersteller für hochwertige Codes und aufgedruckte Produktinformationen nicht mehr auf hohen Produktionsdurchsatz oder den optischen Eindruck der Verpackung verzichten.

Produkte:

  • Trocknungszeit zwei Sekunden
  • lagerfähig bis zu zwölf Monate
  • viermal bessere Druckauflösung

 

Über die Firma
Videojet Technologies GmbH
Limburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!