Verpackungstechnik

Drylin Spindelhubtische online in vielen Varianten konfigurieren

Das Auslegen und Konfigurieren eines Spindelhubtisches (SHT) nimmt für Projektverantwortliche oft viel Zeit und Arbeit in Anspruch. Um diesen Prozess zu optimieren hat igus den neuen Spindelhubtisch-Konfigurator entwickelt.

Mit dem neuen drylin SHT Konfigurator konfigurieren Kunden online ihren individuellen Lineartisch in nur wenigen Schritten und erhalten unter anderem eine 3D-Ansicht, ein bemaßte technische PDF-Zeichnung sowie ein 3D-CAD-Modell. (Foto: igus)
Mit dem neuen drylin SHT Konfigurator konfigurieren Kunden online ihren individuellen Lineartisch in nur wenigen Schritten und erhalten unter anderem eine 3D-Ansicht, ein bemaßte technische PDF-Zeichnung sowie ein 3D-CAD-Modell. (Foto: igus)

Mit diesem können nun alle einbaufertigen Spindelhubtische von der Baugröße 08 bis 30 schnell und vor allem einfach, inklusive technischer Zeichnung, auslegt werden. Nur wenige Klicks genügen für eine Online-Bestellung des individuellen Produktes.

„Im ersten Schritt bestimmt der Nutzer seine Umgebungsparameter, die gewünschte Spindel- und Gewindeart sowie das Material der Komponenten“, erklärt Stefan Niermann, Leiter Geschäftsbereich drylin Linear- und Antriebstechnik bei igus.

„In den nächsten Schritten ist es möglich, sowohl den Schlittentyp als auch Mehrschlittensysteme sowie den Antriebszapfen nach Wunsch zu konfigurieren. Diesen Zapfen kann sich der Kunde seinen Anforderungen entsprechend modulieren. Schlüsselflächen und Nuten in verschiedenen Toleranzklassen und Wunschlängen sind dabei schnell gestaltet.“

Im Anschluss an die Auslegung gelangt der Nutzer zu einer Übersichtsseite, auf der der Stückpreis, das Gewicht und die Lieferzeit seines Tisches angezeigt werden und eine Zusammenfassung der verbauten Komponenten aufgelistet ist. Hier kann ein automatisch erzeugtes 3D-Modell und eine 2D-Bemaßungszeichnung angezeigt und kostenlos heruntergeladen werden.

Prozessoptimierung durch Online-Konfiguration

Mit der technischen Zeichnung und dem CAD-Modell kann der Kunde direkt weiter an seinem Projekt arbeiten und die Pläne des Spindelhubtischs mit anderen Projektbeteiligten einfach digital austauschen.

Wahlweise können im Anschluss an die Konfiguration die individuellen Lineartische in den Warenkorb und ab Stückzahl 1 bestellt oder eine Anfrage über die Produkte an igus gestellt werden. Ebenfalls ist es möglich, die Konfigurationen zu speichern, zu laden oder auch komplett zurück zu setzen. So können Bearbeitungen des Lineartisches aufgrund von Projektveränderungen einfach und schnell angepasst werden.

Im Anschluss  an eine Bestellung werden alle Angaben zum Produkt an igus übermittelt. Durch die digitale Datenübertragung dieser Informationen und Zeichnungen wird der Auftrag im Werk direkt eingespielt und kann selbst bei aufwendigen Konfigurationen umgehend bearbeitet, montiert und oftmals schon innerhalb von 48 Stunden ausgeliefert werden.

Das individualisierte Produkt wird so zum einfachen Standard. Dadurch findet nicht nur eine Optimierung der Bestellprozesse für den Kunden, sondern auch für die internen Produktionsprozesse statt, sodass es zu einer verkürzten Lieferzeit kommt.

Für widrige Bedingungen oder hohe Sauberkeit – Drylin SHT-ES

Mit dem Online-Konfigurator lässt sich auch der neue der neue schmier- und wartungsfreie igus Lineartisch aus Edelstahl für extreme Umgebungen besonders einfach konfigurieren.

Von der Spindel über Wellen und Schlitten bis zu den Traversen bestehen sämtliche Komponenten des drylin SHT-ES komplett aus V2A-Edelstahl. Die beweglichen Teile werden mit tribo-optimierten Kunststoffen gelagert, wie beispielsweise dem lebensmittelkonformen Werkstoff iglidur A180.

Und wie bei allen drylin Lineartischen sorgen der modulare Aufbau, die Wahlfreiheit in der Hublänge und der optional über Handrad oder Motor realisierbare Antrieb jederzeit für die passende individuelle Lösung, die sofort einbaufähig ist.

Firmeninfo: igus

Die igus GmbH ist Hersteller von Energiekettensystemen und Polymer-Gleitlagern. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Köln ist in 35 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 3.180 Mitarbeiter. 2016 erwirtschaftete igus mit motion plastics, Kunststoffkomponenten für bewegte Anwendungen, einen Umsatz von 592 Mio. Euro. Das Unternehmen betreibt die größten Testlabore und Fabriken in seiner Branche, um dem Kunden innovative auf ihn zugeschnittene Produkte und Lösungen in kürzester Zeit anzubieten.

Über die Firma
Igus GmbH
Köln
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!