Anzeige
Qualitätssicherung

Bbull-Systeme Alpha-Line kommunizieren untereinander

Anzeige
Foto: Bbull
Foto: Bbull

Bbull Technology kontrolliert diese Parameter exakt und schleust fehlerhafte Gebinde zuverlässig aus. Damit sich die Wertschöpfungsketten effizient vernetzt organisieren können, setzt der Systemlieferant mit Alpha-Line auf interne Vernetzung nach Industrie-4.0-Vorgaben. Sämtliche Systeme sind flexibel miteinander vernetzt und benutzerfreundlich aufeinander abgestimmt. Von jedem berechtigten Terminal kann alles überwacht und gesteuert werden. Fernwartung über Intranet oder Internet ist selbstverständlich. Beispielhaft zeigt das Unternehmen die Prüfsysteme Mas und Pulse und die neueste Generation der Leergut-Erkennung. Einen fehlenden Innendruck in geschlossen Glasflaschen erkennt das akustische System Mas. Flexible Behälter überprüft Pulse mittels kinetischer Messung. Ausgasende Behälter werden so schon im Verpackungsprozess erkannt, bevor sie beim Konsumenten zu Unzufriedenheit führen.

Aussteller für:

  • Erkennen, Kontrollieren
  • Sortieren, Fördern
  • Packen, Palettieren

Drinktec:
Halle A5, Stand 331

 

Über die Firma
Bbull Technology
Königsbach- Stein
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!