Home Produkte Ausrüstung Industrielle Druckproduktion mit Ergotronic Autorun von KBA

Drucken

Industrielle Druckproduktion mit Ergotronic Autorun von KBA

Ergotronic Autorun koordiniert die vorhandenen Automatisierungsmodule und automatisiert dadurch den gesamten Druckprozess. Nach Abarbeitung der Jobliste wird die Maschine manuell gestoppt. (Foto: KBA)
Ergotronic Autorun koordiniert die vorhandenen Automatisierungsmodule und automatisiert dadurch den gesamten Druckprozess. Nach Abarbeitung der Jobliste wird die Maschine manuell gestoppt. (Foto: KBA)

Ergotronic Autorun startet den Auftragswechsel vollautomatisch, nachdem die Produktion des vorangegangenen Druckjobs abgeschlossen ist. Nach dem Auftragswechsel geht die Maschine automatisch wieder in Produktion. Dieser Kreislauf wiederholt sich, bis ein Bediener die Produktionskette manuell stoppt beziehungsweise die vorbereitete Jobliste abgearbeitet ist. Bei Signaturwechsel oder Web-to-Print-Aufträgen muss nicht einmal der Rüstprozess konfiguriert werden. Der Start des Rüstens, der Auftragswechsel, der Start des Fortdrucks, die Farb- und Registerregelung – alles läuft ineinander verzahnt automatisch ab. Die Bediener überwachen den Prozessablauf und sind von weiteren Routinetätigkeiten befreit. Sie bestücken die Wechselschächte der Plattenwechsler mit neuen Druckplatten, stellen die benötigten Bedruckstoffe und Betriebsmittel bereit und wechseln – sofern nicht ebenso automatisiert – die Stapel. Haupt-Einsatzgebiet für Ergotronic Autorun ist der autonome Druck im Akzidenzbereich – beispielsweise bei kleinauflagigen Produktionen oder mehreren Signaturen bei umfangreicheren Produkten. Sprachwechsel sind eine weitere Anwendung. Auch Online-Druckbetriebe mit ihren hoch standardisierten und automatisierten Abläufen profitieren vom autonomen Drucken. In der Verpackung lässt sich der Rüstprozess nach dem Erreichen der Auflage vollautomatisch starten beziehungsweise der Fortdruck läuft nach einem komplexen Auftragswechsel automatisch.

Technische Details

  • vollautomatische Produktionskette
  • integrierter Wartungsmanager
  • dezentrale Prozessüberwachung

 

Über die Firma
Koenig & Bauer AG (KBA)
Würzburg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!