Home Produkte Ausrüstung Aventics präsentiert Smart Pneumatics Monitor (SPM)

Pneumatiksystem

Aventics präsentiert Smart Pneumatics Monitor (SPM)

Foto: Aventics
Foto: Aventics

Und das ohne den Umweg über die Maschinensteuerung. SPM sendet vorverarbeitete Zustandsmeldungen an bestimmte Mitarbeiter und übergeordnete IT-Systeme. Solche Informationen verringern das Risiko von Maschinenstillstand und senken die Betriebskosten nachhaltig. Es ist eine einfache Frage: Was kostet ein Maschinenstillstand das Unternehmen? Und wie viel ist es mir wert, die Wahrscheinlichkeit eines unvorhergesehenen Stillstandes zu reduzieren? Das Unternehmen macht es leicht, die Frage zu beantworten und hat ein Produkt entwickelt, das den Verschleiß an pneumatischen Systemen erkennt und meldet, bevor er zum Ausfall führt. Diesen Smart Pneumatics Monitor zeigen die Pneumatikspezialisten bei der Drinktec. Der besondere Vorteil ist, dass der SPM ohnehin vorhandene Sensorsignale nutzt, sie dezentral verarbeitet und daraus zuverlässige Zustandsinformationen ableitet. Das belastet weder die Maschinensteuerung, noch sind hohe Bandbreiten nötig, um große Mengen an Daten an einen Server zu senden.

Produkte:

  • Pneumatikzylinder, Antriebe
  • Pneumatikventile, Ventilsysteme
  • Vakuumtechnik
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!